Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erinnerungen an Glatz

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Veröffentlichung erinnert an die schlesische, deutsche Stadt Glatz. Es wurden Informationen des Reiseführer Grieben 1938 &qu... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diese Veröffentlichung erinnert an die schlesische, deutsche Stadt Glatz. Es wurden Informationen des Reiseführer Grieben 1938 "Glatzer Bergland, Grieben-Verlag GmbH Berlin" und des "Führer durch die Berg-und Festungsstadt Glatz von Herrn Dr. Scholz 1936", zum Teil in Originalschrift der Zeit übernommen,überarbeitet und mit einem umfangreichen Bilderteil ausgestattet.

Autorentext
Joachim Berke wurde am 18, November 1930 in Bad Landeck/Schlesien geboren. Er besuchte das altsprachliche Gymnasium in Glatz, wurde aus seiner ostdeutschen Heimat 1946 vertrieben und arbeitete danach drei Jahre beim Bauern in Ostfriesland. Nach Abschluss seiner Drogistenlehre erfolgte der Aufbau eines bekannten fotografischen Großlabors. Als Organisationsleiter sanierte er Betriebe der gleichen Branche in Dortmund und Regensburg, plante und errichtete neue Betriebsstätten in Freiburg und bei Heilbronn. Ab 1991 war er als Umweltberater für neun Fotogroßlabore zuständig. Im Dezember 1993 begann sein Ruhestand. Der Autor fotografierte in zahlreichen Ländern auf mehreren Kontinenten und veröffentlichte Kurzgeschichten, Erzählungen, Fachliteratur, einen Bildband und arbeitet mit einer Medienagentur zusammen.

Produktinformationen

Titel: Erinnerungen an Glatz
Untertitel: Gedenken einer schlesischen Stadt
Editor:
EAN: 9783837083361
ISBN: 978-3-8370-8336-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Reiseführer
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 228g
Größe: H220mm x B170mm x T7mm
Jahr: 2009
Auflage: 2. Auflage
Land: DE