Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ronald Reagan und Margaret Thatcher - Eine politische Freundschaft mit Schwierigkeiten

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,3, Universi... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,3, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Durch die obigen Worte Ronald Reagans und Margaret Thatchers übereinander gestellt, wird klar, dass zwischen diesen außergewöhnlichen politischen Akteuren des letzten Jahrhunderts mehr als nur eine politische Freundschaft bestand. Ihre persönliche Verbindung ging über die Politik hinaus und überstand auch die Interessenkonflikte der Nationen, als deren Oberhäupter sie gewählt waren. Heute noch gelten sie als das "Traumduo des Konservatismus" und werden als ideal harmonisches und homogenes Paar der Politik gezeichnet. Im Kampf gegen die Sowjetunion und die wirtschaftlichen Probleme in ihren beiden Ländern kann der Mittelpunkt ihrer Gemeinsamkeiten gesehen werden.Doch welche Schwierigkeiten hatte dieses Verhältnis zu überstehen? Kann bei näherer Betrachtung wirklich von vollkommener Harmonie und Eintracht zwischen Ronald Reagan und Margaret Thatcher die Rede sein?Diesen Fragen wird in dieser Arbeit auf den Grund gegangen. Dabei stehen Ereignisse, die unmittelbar die Beziehung zwischen den beiden Regierungsoberhäuptern auf die Probe stellten, im Fokus der Betrachtung. Zur Bearbeitung der Fragestellung wird ausgewähltes Quellenmaterial und ausgewählte Literatur herangezogen, um so ein Bild zu zeichnen, welches insbesondere die Tiefen des Verhältnisses zwischen Ronald Reagan und Margaret Thatcher widerspiegelt. Dabei wird zunächst auf den Falklandkrieg und dessen Auswirkungen auf ihre Beziehung eingegangen, um in einem weiteren Schritt die Kontroversen zwischen diesen beiden über die US-Invasion auf Grenada zu beleuchten. Abschließend werden die Ergebnisse der Betrachtung in einem Resümee zusammengestellt und bewertet.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Durch die obigen Worte Ronald Reagans und Margaret Thatchers übereinander gestellt, wird klar, dass zwischen diesen außergewöhnlichen politischen Akteuren des letzten Jahrhunderts mehr als nur eine politische Freundschaft bestand. Ihre persönliche Verbindung ging über die Politik hinaus und überstand auch die Interessenkonflikte der Nationen, als deren Oberhäupter sie gewählt waren. Heute noch gelten sie als das "Traumduo des Konservatismus" und werden als ideal harmonisches und homogenes Paar der Politik gezeichnet. Im Kampf gegen die Sowjetunion und die wirtschaftlichen Probleme in ihren beiden Ländern kann der Mittelpunkt ihrer Gemeinsamkeiten gesehen werden.Doch welche Schwierigkeiten hatte dieses Verhältnis zu überstehen? Kann bei näherer Betrachtung wirklich von vollkommener Harmonie und Eintracht zwischen Ronald Reagan und Margaret Thatcher die Rede sein?Diesen Fragen wird in dieser Arbeit auf den Grund gegangen. Dabei stehen Ereignisse, die unmittelbar die Beziehung zwischen den beiden Regierungsoberhäuptern auf die Probe stellten, im Fokus der Betrachtung. Zur Bearbeitung der Fragestellung wird ausgewähltes Quellenmaterial und ausgewählte Literatur herangezogen, um so ein Bild zu zeichnen, welches insbesondere die Tiefen des Verhältnisses zwischen Ronald Reagan und Margaret Thatcher widerspiegelt. Dabei wird zunächst auf den Falklandkrieg und dessen Auswirkungen auf ihre Beziehung eingegangen, um in einem weiteren Schritt die Kontroversen zwischen diesen beiden über die US-Invasion auf Grenada zu beleuchten. Abschließend werden die Ergebnisse der Betrachtung in einem Resümee zusammengestellt und bewertet.

Produktinformationen

Titel: Ronald Reagan und Margaret Thatcher - Eine politische Freundschaft mit Schwierigkeiten
Autor:
EAN: 9783640812424
ISBN: 978-3-640-81242-4
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H222mm x B152mm x T1mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen