Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ausgewählte Schriften. Theologische Traktate

  • Fester Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Erik Peterson (1890-1960) lehrte zwischen 1924 und 1929 als Professor an der Evangelisch-Theologischen Fakultät Bonn die Fächer Ki... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Erik Peterson (1890-1960) lehrte zwischen 1924 und 1929 als Professor an der Evangelisch-Theologischen Fakultät Bonn die Fächer Kirchengeschichte und Neutestamentliche Exegese. 1930 konvertierte er zur katholischen Kirche, lebte seit 1933 in Rom und befasste sich später am Päpstlichen Institut für Christliche Archäologie besonders mit dem Verhältnis von Antike und Christentum.

Klappentext

Die "Theologischen Traktate" Erik Petersons sind ein Klassiker der Theologie des 20. Jahrhunderts. In dieser Sammlung "finden wir alle jenen aufregenden, mit meisterhafter Konzentration und erstaunlicher Kenntnis geschriebenen Arbeiten wieder, deren jede bei ihrem Erscheinen ein Ereignis gewesen ist", schrieb Helmut Gollwitzer schon bei ihrem ersten Erscheinen 1951. Zwei der hier versammelten Traktate ­- "Was ist Theologie" (1925) und "Die Kirche" (1928) ­- stammen noch aus der protestantischen Zeit Erik Petersons und haben nicht nur ihrerzeit die Gemüter erhitzt; vielmehr sind ihre Spuren u. a. durch die Auswertung bei so unterschiedlichen Denkern wie Karl Barth oder Josef Ratzinger bis in die Gegenwart wirksam.

Produktinformationen

Titel: Ausgewählte Schriften. Theologische Traktate
Autor:
EAN: 9783429016302
ISBN: 978-3-429-01630-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Echter Verlag GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 535g
Größe: H232mm x B150mm x T30mm
Veröffentlichung: 01.01.1994
Jahr: 1994
Auflage: 1994
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen