Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Entgeltregulierung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer

  • Fester Einband
  • 308 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Erik Lehmann untersucht die Honorarsituation von Wirtschaftsprüfern bei freier Preisbildung und analysiert darauf aufbauend Gebühr... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Erik Lehmann untersucht die Honorarsituation von Wirtschaftsprüfern bei freier Preisbildung und analysiert darauf aufbauend Gebührenordnungen ausgewählter Freier Berufe, um die resultierenden Erkenntnisse auf die Qualitätsproblematik der Wirtschaftsprüfer zu projizieren. Der Autor entwickelt darüber hinaus einen Kriterienkatalog, welcher bei der Konzeption einer Gebührenordnung berücksichtigt werden könnte, um eine Qualitätssicherung bestmöglich zu erreichen.

Autorentext

Dr. Erik Lehmann promovierte bei Prof. Dr. Gerrit Brösel am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung, an der FernUniversität in Hagen. Er ist in der Transaktionsberatung bei einer bekannten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig.



Inhalt

Problemstellung, Zielsetzung und Gang der Untersuchung.- Wirtschaftsprüfer als Freier Beruf im Kontext der Theorie öffentlicher Güter.- Freie Preisbildung versus Entgeltregulierung für den Berufsstand der Wirtschaftsprüfer in Anbetracht des öffentlichen Auftrages.- Zusammenfassung.

Produktinformationen

Titel: Zur Entgeltregulierung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer
Autor:
EAN: 9783658118754
ISBN: 978-3-658-11875-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 308
Gewicht: 531g
Größe: H216mm x B151mm x T25mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl. 2016