Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lernen im Debriefing von Planspielen

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 2,7, Wissenschaftliche Hochschule Lahr... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 2,7, Wissenschaftliche Hochschule Lahr (Wirtschaftspädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Planspiele sind in der ökonomischen und politischen Bildung eine bevorzugte handlungsorientierte Methode, die geeignet erscheint, komplexe Zusammenhänge erfahrbar und erklärbar zu machen. Allerdings bewirkt das Planspiel per se noch keinen Erkenntnisgewinn; dieser muss - so die gängige Annahme - durch eine systematische Vor- und Nachbereitung (Briefing und Debriefing) gesichert werden. Eric Pastor untersucht in seiner Diplomarbeit, wie im konkreten Anwendungsfall des Planspiels POL&IS (Politik & Internationale Sicherheit) die Nachbereitung zum Erkenntnisgewinn der Teilnehmer beiträgt, mit dem Ziel, eine Orientierung für die Verbesserung der Nachbereitung zu gewinnen. Das Planspiei POL&IS wird von der Bundeswehr regelmäßig mit Schülern der Sekundarstufe II (einschließlich der beruflichen Schulen) und Studierenden in den unteren Semestern durchgeführt.

Produktinformationen

Titel: Lernen im Debriefing von Planspielen
Untertitel: Das Planspiel "Politik und Internationale Sicherheit (POL&IS)"
Autor:
EAN: 9783656914693
ISBN: 978-3-656-91469-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 145g
Größe: H213mm x B149mm x T9mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage