Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erfolgsfaktor Performance Management

  • Fester Einband
  • 416 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gängige Management-Control-Systeme stoßen angesichts komplexer Herausforderungen an ihre Grenzen. Sie gehen den wirklichen Gründen... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Gängige Management-Control-Systeme stoßen angesichts komplexer Herausforderungen an ihre Grenzen. Sie gehen den wirklichen Gründen von - positiven oder negativen - Leistungsentwicklungen häufig nicht auf den Grund, sondern beschränken sich lediglich auf die Ergebnisdarstellung. Dieses Buch geht der Frage auf den Grund wie und wo im Unternehmen maximale Performance entsteht. Performance Management setzt auf kontinuierliche Verbesserung durch organisierten gemeinsamen Zusammenhalt, klare Strukturen und Informationswege, Feedbackschleifen und wertschätzendem Umgang. Voraussetzung dafür sind eine klare Unternehmensstrategie und Ziele, die den Führungskräften und Mitarbeitern ihren Sinn offenbaren. Ziel ist es, den Mitarbeitern und Führungskräften Rahmenbedingungen zu bieten, die sie in die Lage versetzen, ihre Aufgaben eigenständig und erfolgreich auszuführen. Arbeitsbedingungen also, die vor allem Berufsanfänger der Generation Y heutzutage nicht nur erwarten, sondern vielfach voraussetzen. Fachautoren aus Unternehmen unterschiedlicher Branchen, aus Hochschulen und aus der Beratung liefern einen praxisnahen Beitrag zu diesem Buch der Erfolgsfaktor-Serie. Von einzelnen Teilgebieten bis hin zu ganzheitlichen Lösungen stellen sie Erfolgsbeispiele, mögliche Umsetzungsalternativen und Herangehensweisen vor.

Autorentext

Dr. Hansjörg Künzel ist Jahrgang 1967. Studium zum Diplom-Kaufmann und Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Berufliche Stationen: Von 1995 bis 2002 Transformationsmanagement bei der Daimler AG im Vorstandsvorsitzenden-Ressort der Mercedes-Benz AG sowie Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung bei Global Service and Parts von DaimlerChrysler. Seit 2002 selbstständiger Managementberater und Führungskräftecoach mit den Schwerpunkten Kundenzufriedenheit, Strategie- und Organisationsentwicklung, sowie Begleitung von Veränderungsprozessen wie die Etablierung und Steuerung des Employer Brandings in Unternehmen. Autor mehrerer Fachbücher zum Thema Kundenzufriedenheit und Interne Kunden-Lieferantenbeziehungen sowie Verfasser zahlreicher Beiträge in deutschsprachigen und internationalen Fachzeitschriften. Herausgeber der Reihe "Erfolgsfaktoren" im Springer Verlag.



Klappentext

Gängige Management-Control-Systeme stoßen angesichts komplexer Herausforderungen an ihre Grenzen. Sie gehen den wirklichen Gründen von - positiven oder negativen - Leistungsentwicklungen häufig nicht auf den Grund, sondern beschränken sich lediglich auf die Ergebnisdarstellung. Dieses Buch geht der Frage auf den Grund wie und wo im Unternehmen maximale Performance entsteht. Performance Management setzt auf kontinuierliche Verbesserung durch organisierten gemeinsamen Zusammenhalt, klare Strukturen und Informationswege, Feedbackschleifen und wertschätzendem Umgang. Voraussetzung dafür sind eine klare Unternehmensstrategie und Ziele, die den Führungskräften und Mitarbeitern ihren Sinn offenbaren. Ziel ist es, den Mitarbeitern und Führungskräften Rahmenbedingungen zu bieten, die sie in die Lage versetzen, ihre Aufgaben eigenständig und erfolgreich auszuführen. Arbeitsbedingungen also, die vor allem Berufsanfänger der Generation Y heutzutage nicht nur erwarten, sondern vielfach voraussetzen. Fachautoren aus Unternehmen unterschiedlicher Branchen, aus Hochschulen und aus der Beratung liefern einen praxisnahen Beitrag zu diesem Buch der Erfolgsfaktor-Serie. Von einzelnen Teilgebieten bis hin zu ganzheitlichen Lösungen stellen sie Erfolgsbeispiele, mögliche Umsetzungsalternativen und Herangehensweisen vor.



Inhalt

1. Performance Management: Dogma oder Einzelfallbetrachtung?.- 2. Performance Management: Anspruch und Realität zusammenführen.- 3. Project Performance Management: Rivalität zwischen Tages- und Projektgeschäft.- 4. Höchstleistung ermöglichen: Praxisbeispiel der High Professional Service Industry.- 5. Kooperative Unternehmenskultur und Führung: Erfolgsgrundlagen des Performance Managements.- 6. Wettbewerbsvorteil durch Hochleistungsproduktivität: Wie Fertigungsunternehmen durch eine innovative Methode der Produktionsoptimierung zu Hochleistung gebracht.- 7. Konsequente Ausrichtung auf den Kunden und Respekt vor den Mitarbeitern: Ein Baustein des Performance Managements bei der SAP SE.- 8. E-Leadership: Führung und Leistungssteigerung in digitalen Kontexten.- 9. Mitarbeiterperformance im Fokus: Implementierung eines flexiblen Produktivitätssteuerungssystems am Flughafen Stuttgart.- 10. Performance der Generation Y: Management der Generationenkonflikte.- 11. Nachhaltige Unternehmensperformance: Geschäftsmodellinnovation.- 12. WERDER BREMEN: Von der Philanthropie zu einem strategisch verankerten Corporate Social Responsibility Management.- 13. Innovationen im stationären Handel: Self-Service-Kassen und berührungslose Zahlung.- 14. Steigerung der Patientenorientierung: Performance Management in einem universitären Krebszentrum.- 15. Teamorientierte Leistung: Nachhaltiger Erfolgsfaktor im Unternehmen.- 16. Performance Management der öffentlichen Hand: Zufriedene Bürger als Ziel des Leistungssteigerungsprozesses einer Stadt.- 17. Unternehmensneuausrichtung: Unterstützung von Performance Management.- 18. Performanceorientierte Prozessoptimierung in der Luftfahrtbranche: Ersatzteilbestimmung unter schwankenden Bedarfen.- 19. WIR-MARKEN sind Chefsache: Erfolgreiche Marken berühren, gewinnen und bewegen Kundenherzen.- 20. Erfolgreiche Arbeitsbeziehung: Kunden und Lieferanten im Dienstleistungsmarkt.- 21. Selbstführung: Ein Baustein des Performance Managements.- 22. Systemische Führung: Erfolgreiches Performance Management internationaler Teams.- 23. Von Lehm zu Beton und anderen Upgrades: Warum Unternehmen die Mitarbeiterentwicklung auch außerhalb des Unternehmens fördern sollten.- 24. Autorenverzeichnis.- 25. Stichwortverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Erfolgsfaktor Performance Management
Untertitel: Leistungsbereitschaft einer aufgeklärten Generation
Editor:
EAN: 9783662471012
ISBN: 978-3-662-47101-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 416
Gewicht: 889g
Größe: H247mm x B177mm x T32mm
Veröffentlichung: 01.10.2015
Jahr: 2015
Land: NL