Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rückkehr durch die Hintertür

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
"Die Literatur des Südpazifik ist die neueste der neuen Literaturen. Sie entstand mit dem Werk von zwei herausragenden Autore... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Die Literatur des Südpazifik ist die neueste der neuen Literaturen. Sie entstand mit dem Werk von zwei herausragenden Autoren, Epeli Hau'ofa und Albert Wendt." World Literature Today

Auf der kleinen Pazifikinsel Tonga, wo die größte Tugend heiteres Nichtstun ist, stören übereifrige Entwicklungshelfer die Ruhe der Bevölkerung. Epeli Hau'ofas geschliffene Satiren funkeln vor Spott und Selbstironie und gehören heute zum grundlegenden Lesestoff und Denkanstoß der pazifischen Welt.


In Tonga gilt als miserabler Erzähler, wer seine Zuhörer nicht zum Lachen bringt. Lach- und Lügengeschichten über seine kleine Insel im Pazifik erzählt auch Epeli Hau'ofa. Hier gelten ganz andere Regeln als für den Rest der Welt. Die größte Tugend ist heiteres Nichtstun, das allerdings immer wieder durch penetrante Entwicklungshelfer gestört wird. Sie haben die Insel als ideales Terrain für Hilfsprojekte entdeckt, was allerhand lästige Betriebsamkeit verursacht. Doch bald entwickeln sich die Bewohner zu international hochgeschätzten Experten im Einreichen korrekter Gesuche und Empfangen von Hilfe.

Epeli Hau'ofas geschliffene Satiren funkeln vor Spott und Selbstironie und gehören heute zum grundlegenden Lesestoff und Denkanstoß der pazifischen Welt.

»Lassen wir uns die Welt der Südsee von jemandem erklären, der es wissen muss, weil er von dort stammt und dort lebte: Epeli Hau'ofa. Eine Satire, die zu einer Standardlektüre auf Tonga und einigen anderen Inselstaaten wurde und sogar oft im Schulunterricht verwendet wird. Womit eines schon einmal bewiesen ist: Die Südsee-Bewohner können sichtlich auch gut und gerne über sich selbst lachen.«

Autorentext
Epeli Hau'ofa, geboren 1939 in Tonga, hat in Kanada und Australien Geschichte und Anthropologie studiert und seine Ausbildung mit dem Doktorgrad abgeschlossen. Er verfasste zahlreiche sozialwissenschaftliche Studien über Tonga und den Pazifik und war Privatsekretär des Königs von Tonga. 1997 gründete er das Oceania Centre for Arts and Culture. Als dessen Leiter wurde er zum Anreger und Mentor einer ganzen Generation pazifischer Künstler. Epeli Hau'ofa starb 2009 in Suva.

Ina Boesch, geboren 1955 in Zürich, arbeitete viele Jahre beim Schweizer Radiosender DRS2 und als Kulturwissenschaftlerin an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich. Für Entwicklungsorganisationen war sie im In- und Ausland tätig. Ina Boesch lebt in Zürich.

Renate von Gizycki ist Ethnologin, studierte und promovierte in Göttingen und bereist den Südpazifik und Hawaii seit 1975 im Rahmen längerer Forschungsaufenthalte.

Irene Knauf arbeitete nach ihrem Studium der Germanistik und Anglistik einige Jahre als Lehrerin, bevor sie als Übersetzerin und Autorin tätig wurde.

Johano Strasser, geboren 1939 in Leeuwarden, ist nach einem Studium der Philosophie und Politik seit 1983 als freier Schriftsteller tätig. Ab 1995 war er Generalsekretär des P.E.N.-Zentrums Deutschland, von 2002 bis 2013 dessen Direktor.

Zusammenfassung
Auf der kleinen Pazifikinsel Tiko, wo die größte Tugend heiteres Nichtstun ist, stören übereifrige Entwicklungshelfer die Ruhe der Bevölkerung. Epeli Hau'ofas geschliffene Satiren funkeln vor Spott und Selbstironie und gehören heute zum grundlegenden Lesestoff und Denkanstoß der pazifischen Welt.

Produktinformationen

Titel: Rückkehr durch die Hintertür
Untertitel: Roman
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783293208650
ISBN: 978-3-293-20865-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unionsverlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 171g
Größe: H192mm x B116mm x T15mm
Veröffentlichung: 06.08.2019
Jahr: 2019
Auflage: Taschenbuchausgabe
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Unionsverlag Taschenbücher"