Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Enzyklopädie der Neuzeit (Band 15): Enzyklopädie der Neuzeit

  • Fester Einband
  • 614 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
So viel Neuzeit muss sein. 400 Jahre Geschichte der Neuzeit in einer Enzyklopädie - das ist einmalig! Wissenschaftler aus der ganz... Weiterlesen
20%
245.00 CHF 196.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

So viel Neuzeit muss sein. 400 Jahre Geschichte der Neuzeit in einer Enzyklopädie - das ist einmalig! Wissenschaftler aus der ganzen Welt führen die Kenntnisse über das bedeutsame Zeitalter von der Mitte des 15. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts in 16 reich illustrierten Bänden zusammen. Zeitgemäß neu. Die Enzyklopädie gründet auf einem neuen wissenschaftlichen Fundament. Sie liefert aktuelle Antworten auf die Kernfragen: Welche Ideen, Erfindungen und Ereignisse veränderten das Leben? Wie greifen politische, gesellschaftliche und ökonomische Entwicklungen ineinander? Welche großen kulturellen Strömungen kristallisieren sich heraus? Wie wandelte sich die Deutung historischer Ereignisse? Die Enzyklopädie mit Sogwirkung. Wer einmal die Enzyklopädie aufgeschlagen hat, will mehr wissen. Die einzelnen Artikel sind durch zahlreiche Querverweise miteinander verflochten. Wer ihnen folgt, erschließt überraschend neue Zusammenhänge.

Autorentext
Herausgegeben von Friedrich Jaeger, im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen (KWI) und in Verbindung mit den Fachherausgebern

Produktinformationen

Titel: Enzyklopädie der Neuzeit (Band 15): Enzyklopädie der Neuzeit
Untertitel: Band 15: WissenZyklizität. Nachträge
Editor:
EAN: 9783476020055
ISBN: 978-3-476-02005-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Metzler-Pöschel
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 614
Gewicht: 1541g
Größe: H338mm x B197mm x T50mm
Jahr: 2012