Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Englische Geschichte

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 106. Kapitel: Jakobiten, Angelsachsen, Geschichte Englands, Kriegsgefangenenlager Kaisersteinbruch, Ba... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 106. Kapitel: Jakobiten, Angelsachsen, Geschichte Englands, Kriegsgefangenenlager Kaisersteinbruch, Bank of England, The British Grenadiers, Kindertransport, Maschinenstürmer, Lord High Admiral, High Sheriff of Kent, Bretwalda, Clare, Lord Warden of the Cinque Ports, Battle Abbey, Liste der Mätressen der Könige von England, Peerage of England, McLibel-Fall, Flugzeugunglück von Stockport, Königreich Jórvík, Marprelate Kontroverse, Old Sarum, Luddismus, Stein von Scone, Corfe Castle, Fabrikgesetz, Owain Glyndwr, Liste jakobitischer Thronprätendenten, Godolphin, Lollarden, Königreich England, Relugas Compact, Jack Cade, Thane, Entstehung Englands, Godolphin House, Birinus, Eton College, Wimborne Minster, Kit-Cat-Klub, Anglonormannen, Banqueting House, Throckmorton-Verschwörung, Wat Tyler, Landed gentry, Lord Keeper of the Great Seal, Cadbury Castle, Badbury Rings, Fabrikinspektor, Curia Regis, Forme of Cury, Poynings' Law, Fin Cop, Ida von Bernicia, Titulus Regius, Vertrag von Dover, Merton Priory, Fyrd, Königsmord, Henry Bullock, Altlasten von Corby, Annales Cambriae, Uniformitätsakte, Mermaid's chair, Vertrag von Saint-Germain-en-Laye, Sanitary Movement, Supremateid, Adullamiten. Auszug: Die Geschichte Englands ist die Geschichte des größten und bevölkerungsreichsten Teils des Vereinigten Königreichs. Die ersten schriftlichen Aufzeichnungen, welche die Existenz des damaligen Britanniens belegen, sind Berichte von Caesar über seine Landung im Jahr 55 v. Chr. Die Bezeichnung "England" stammt aus der Zeit nach der Einwanderung der Angelsachsen. Nachdem zunächst Wales mit England vereinigt worden war, aber vor allem nach der Besteigung des englischen Throns durch Jakob VI. von Schottland im Jahr 1603, wurde es immer schwieriger, zwischen englischer und britischer Geschichte zu unterscheiden. Die Geschichte Englands beginnt im Grunde mit der Entstehung der Insel. In der Mesolithischen Periode, etwa um 8500 v. Chr., stieg der Meeresspiegel während der letzten Eisschmelze an und machte Britannien ca. 7000 v. Chr. zur Insel. In der Jungsteinzeit, die auf der Insel erst um 4000 v. Chr. begann, begannen Ackerbau und Viehzucht. Ob dies auf Einwanderung vom Kontinent oder die Akkulturation einheimischer Jäger und Sammler zurückgeht, ist in der Forschung umstritten. Etwa ab 3200 v. Chr. wurden auf den Britischen Inseln zahlreiche Henges (Woodhenge, Durrington Walls, Marden Henge, Avebury) und Steinkreise (Castlerigg, vor allem aber das bekannte Stonehenge) als Megalithstrukturen errichtet. Die Eisenzeit begann ab 800 v. Chr. Im Süden gibt es viele Überreste von Hügelforts aus dieser Zeit, die als System von konzentrischen Erdhügeln und -wällen überdauert haben: vom großen Maiden Castle in Dorset bis hinunter zu den viel kleineren wie Grimsbury Castle in Berkshire. HadrianswallDie Römer landeten unter der Führung Caesars erstmals 55 und 54 v. Chr. in England, zunächst jedoch nicht als Eroberer. Erst ein knappes Jahrhundert später, 43 n. Chr., wurde England unter Kaiser Claudius von den Römern besetzt und als Provinz Britannia unterworfen; der bedeutendste Aufstand der keltischen Bevölkerung ereignete sich schließlich 61 unter der Führung von Boudicca (Boudicca-Au

Produktinformationen

Titel: Englische Geschichte
Untertitel: Jakobiten, Angelsachsen, Geschichte Englands, Kriegsgefangenenlager Kaisersteinbruch, Bank of England, The British Grenadiers, Kindertransport, Maschinenstürmer, Lord High Admiral, High Sheriff of Kent, Bretwalda, Clare
Editor:
EAN: 9781158957552
ISBN: 978-1-158-95755-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 225g
Größe: H246mm x B195mm x T10mm
Jahr: 2011