Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Emil Dovifat

  • Fester Einband
  • 720 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bernd Sösemann, geb. 1944, Historiker, ist Direktor des Instituts für Kommunikationsgeschichte und angewandte Kulturwissenschaften... Weiterlesen
20%
140.00 CHF 112.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext
Bernd Sösemann, geb. 1944, Historiker, ist Direktor des Instituts für Kommunikationsgeschichte und angewandte Kulturwissenschaften an der Freien Universität Berlin. Er forscht zur Geschichte der Propaganda, der Medien und Publizistik der Neuzeit und publiziert zu den Themen der preußischen und deutschen Geschichte vom Kaiserreich bis zur nationalsozialistischen Diktatur.

Klappentext

Frontmatter -- ERSTER TEIL: Studien zu Leben und Werk -- Ein deutsches Leben - mal sachlich betrachtet / Benedikt, Klaus-Ulrich -- Lehrer und Schülerin - ein Doppelporträt / Noelle-Neumann, Elisabeth -- Das "Deutsche Institut für Zeitungskunde", Berlin. Martin Mohr als unfreiwilliger Wegbereiter Emil Dovifats / Heuser, Joachim / Szyszka, Peter -- Emil Dovifat in der Weimarer Republik: Bemerkungen zu Pressefreiheit, Demokratie und Subsidiaritätsprinzip / Stöber, Rudolf -- Auf krummen Wegen gerade gedacht. Emil Dovifat und der gelenkte Journalismus / Köhler, Otto -- Auf dem Grat zwischen Entschiedenheit und Kompromiß / Sösemann, Bernd -- "Mit Stolz blicken die Deutschen auf die Männer des 20. Juli ..." Ein unbekannter Artikel Emil Dovifats über das Attentat auf Hitler / Eckert, Astrid M. -- Aktivitäten für die Neue Zeit. Emil Dovifat und sein publizistisches Engagement für die CDU / Schulz, Jürgen Michael -- "Wahrheit Wahrheit und Lüge Lüge nennen können". Öffentliche Informationsleistungen als Thema der Zeitungs- und Publizistikwissenschaft Emil Dovifats. Rekonstruktionsversuch und Kritik / Baerns, Barbara -- Standardwerk oder Materialsammlung ohne wissenschaftlichen Anspruch? Emil Dovifats "Zeitungslehre" und die Entwicklung der Zeitungswissenschaft in Deutschland / Wilke, Jürgen -- Schatten auf dem Bilde Emil Dovifats / Kundler, Herbert -- "Der amerikanische Journalismus". Zur Aktualität von Dovifats Frühwerk / Ruß-Mohl, Stephan -- Emil Dovifat und das Institut für Publizistik / Kübler, Andreas -- Dovifat und seine "Nachfolger". Materialien zur Rezeption: Leitfaden-Interviews im Auszug, zusammengetragen von Andreas Kübler -- BILDTEIL -- ZWEITER TEIL: Wissenschaftliches und öffentliches Wirken in Dokumenten aus sieben Jahrzehnten, 1919-1977 -- VORBEMERKUNGEN ZUR DOKUMENTATION -- VERZEICHNIS DER DOKUMENTE -- DOKUMENT 1 - DOKUMENT 9 -- DOKUMENT 10 - DOKUMENT 16 -- DOKUMENT 17 - DOKUMENT 29 -- DOKUMENT 30 - DOKUMENT 40 -- DOKUMENT 41 - DOKUMENT 51 -- AUSWAHLBIBLIOGRAPHIE -- VERZEICHNIS DER AUTOREN

Produktinformationen

Titel: Emil Dovifat
Untertitel: Studien und Dokumente zu Leben und Werk
Editor:
EAN: 9783110157710
ISBN: 978-3-11-015771-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 720
Gewicht: 1201g
Größe: H230mm x B155mm x T44mm
Jahr: 1998
Auflage: Reprint 2010