Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lernen aus Fehlern

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Ein Fehler ist keine Katastrophe. Die Autorin zeigt an vielen anschaulichen Beispielen, wie sich Fehler als Chance oder als Lernim... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein Fehler ist keine Katastrophe. Die Autorin zeigt an vielen anschaulichen Beispielen, wie sich Fehler als Chance oder als Lernimpuls nutzen lassen. Sie erklärt auch, wie Sie mit Fehlern individuell und konstruktiv umgehen können.

Inhalte:

Was eine konstruktive Fehlerkultur auszeichnet und welche Vorteile sie bringt
Fehler aufzeigen: Welche Stärken Sie dafür brauchen und wie Sie als Führungskraft richtig reagieren
Fehlerverhalten ansprechen: Wie Sie richtig Kritik üben und konsequent Verhaltensänderungen bewirken
Methoden zur systematischen Fehlerbearbeitung: So lernen Sie im Team aus Fehlern



Autorentext
Elke M. Schüttelkopf ist Management-Trainerin, Executive-Coach und Unternehmensberaterin. Mit ihren Forschungsarbeiten sowie ihrer langjährigen Beratungspraxis hat sie sich als Fehlerkultur-Spezialistin im deutschsprachigen Raum etabliert. Die Österreicherin unterstützt u. a. Unternehmen erfolgreich dabei, eine bessere Fehlerkultur zu implementieren.

Leseprobe
Klein, aber oho: Fehler im Arbeitsalltag

Es sind nicht nur die großen Fehler, die uns beschäftigen. Im Alltag sind es oftmals die kleinen Fehler, die uns die Nerven rauben und graue Haare wachsen lassen. Während wir bei Produkt- und Prozessfehlern meist noch ruhig Blut bewahren können und es uns gelingt, sie sachlich anzusprechen, verlieren wir bei Verhaltensfehlern schnell die Contenance. Auch wenn es sich scheinbar um Kleinigkeiten handelt, sie lassen sich nicht übergehen. Sie bringen uns auf die Palme, machen uns sprachlos oder wütend.

Wir tendieren dazu, Verhaltensfehler auszublenden. Wir sagen "Der ist halt so" oder "Die kann ja nicht anders". Wir betrachten sie als Schwächen, Macken, Defizite im Auftreten, Probleme in der Kommunikation, Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit. Aber handelt es sich dabei wirklich um Fehler?



Inhalt

Was Fehler bedeuten

  • Wenn Fehler in Katastrophen münden
  • Fehler: eine Frage der Definition
  • Wer die Schuld trägt
  • Was eine gute Fehlerkultur auszeichnet
  • Wie man aus Schaden klug wird

Wenn ein Fehler passiert

  • Warum wir Fehler gerne verschweigen
  • Was Fehler kosten
  • Warum Fehlermeldungen wichtig sind
  • Wie Führungskräfte ihren Ärger bewältigen
  • Guter Umgang mit schlechten Nachrichten

Fehler ansprechen

  • Klein, aber oho: Fehler im Arbeitsalltag
  • Warum Vorwürfe scheitern
  • Wie Wünsche weiterhelfen
  • Warum es ohne Konsequenz nicht geht
  • Wenn die Hierarchie eine Rolle spielt
  • Wie Sie Vorwürfe anderer entschärfen
  • Wenn schwere Fehler auftreten

Fehler bewältigen

  • Ursachen statt Symptome bekämpfen
  • Wie Sie Fehler systematisch bearbeiten
  • Wie Sie im Team aus Fehlern lernen
  • Ihr Aufbruch in eine neue Fehlerkultur

Stichwortverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Lernen aus Fehlern
Untertitel: Wie man aus Schaden klug wird
Autor:
EAN: 9783648134788
ISBN: 978-3-648-13478-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Haufe
Genre: Lebenshilfe & Alltag
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 97g
Größe: H165mm x B105mm x T7mm
Jahr: 2019
Auflage: 3. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Haufe TaschenGuide"