Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Interpersonelle Psychotherapie in der Gruppe

  • Kartonierter Einband
  • 54 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
- Praktische Anleitung für das Gruppensetting: Durchführungsleitlinien und zahlreiche Beispiele - Hilfe bei der Bewältigung schwie... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

- Praktische Anleitung für das Gruppensetting: Durchführungsleitlinien und zahlreiche Beispiele - Hilfe bei der Bewältigung schwieriger Therapiesituationen: Vorgehen bei komorbiden Störungen, Umgang mit Suizidalität und weiteren herausfordernden Therapiebedingungen - Zusätzlich online: Arbeitsmaterialien für Therapeuten und Patienten zum Ausdrucken

Neben der psychodynamischen und der Verhaltenstherapie, die als Verfahren im Rahmen der Richtlinienpsychotherapie bereits anerkannt sind, ist die Interpersonelle Psychotherapie (IPT) eine besonders gut evaluierte psychotherapeutische Methode, die kurz vor ihrer Anerkennung durch den Gemeinsamen Bundesausschuss steht. Sie eignet sich auch besonders als Gruppenpsychotherapie (IPT-G), sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich, und wird bereits jetzt schon als evidenzbasierte Kurzbehandlung von einzelnen Krankenkassen im Rahmen der Integrierten Versorgung erstattet. Das Kurzmanual ergänzt das "ursprüngliche", umfassende IPT-Manual zur Individualtherapie von Elisabeth Schramm und ihrem Autorenteam in idealer, praxisbezogener Weise und gibt konkrete Anleitungen für das GruppenSetting. Und ein weiteres Plus für die praktische Arbeit: Online werden zusätzliche Arbeitsmaterialien für Therapeuten und Patienten zur Verfügung gestellt, die ausgedruckt werden können.

Autorentext
Elisabeth Schramm arbeitet als klinische Psychologin und Psychotherapeutin, Sektionsleiterin am Universitätsklinikum Freiburg in der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie. Sie ist außerdem Supervisorin für KVT, erste europäische Trainerin und Supervisorin für IPT und CBASP, Begründerin und ehemalige Präsidentin des internationalen CBASP-Netzwerks e.V. Ihr Forschungsschwerpunkt ist die Psychotherapie-Outcome- und Prozessforschung im Bereich affektiver Störungen.

Inhalt

* Kurzbeschreibung der IPT * Kurzbeschreibung der IPT-G * Unterschiede und Gemeinsamkeiten von IPT und IPT-G * IPT-G im stationären versus ambulanten Setting * Therapeutenrolle bei der IPT-G * Gründe für die Entwicklung der IPT-G * Wirksamkeitsnachweise * Einzel- und Gruppensitzungen * Gruppensitzungen (Module I bis IV)

Produktinformationen

Titel: Interpersonelle Psychotherapie in der Gruppe
Untertitel: Das Kurzmanual
Autor:
EAN: 9783794527588
ISBN: 978-3-7945-2758-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schattauer
Genre: Ganzheitsmedizin
Anzahl Seiten: 54
Gewicht: 152g
Größe: H242mm x B164mm x T9mm
Veröffentlichung: 02.08.2010
Jahr: 2010
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen