Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Musikgeschichte Darmstadts vom Mittelalter bis zur Goethezeit

  • Kartonierter Einband
  • 320 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seit dem hohen Mittelalter, als ritterliche Turniere und der Minnegesang in Blüte standen, bis heute, da serielle und aleatorische... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 9 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Seit dem hohen Mittelalter, als ritterliche Turniere und der Minnegesang in Blüte standen, bis heute, da serielle und aleatorische Kompositionen vor einem internationalen Publikum erklingen, war Darmstadt zu allen Zeiten eine Stätte lebendiger Musikpflege. Dieser Band bildet den 1. Teil einer umfassenden Darstellung der Musikgeschichte der Stadt bis 1790, dem Jahr, in der der musikbegeisterte und -begabte Erbprinz Ludwig, ein Freund und Verehrer Goethes, die Regierung übernahm. Während für die Zeit von 1567 bis 1790 die Ergebnisse archivalischer Untersuchungen von Ernst Pasqué (1853/54) und Willibald Nagel (1900) überprüft, eingearbeitet und in vielen Punkten ergänzt werden konnten, ist die gesamte Frühzeit der Musik im städtischen Bereich, der Kirchen- und Schulmusik sowie der Musik am Hofe der Grafen von Katzenelnbogen und der hessischen Landgrafen estmals dargestellt. Die Blütezeit der Darmstädter Musik unter W.C. Briegel (1626-1712) und Chr. Graupner (1683-1760) ist eingehend gewürdigt. Die Autorin setzt in diesem Band, der gleichermaßen der allgemeinen Musikwissenschaft wie der Lokalgeschichte dienen will, der kulturellen Vergangenheit ihrer Heimatstadt ein würdiges Darmstadt.

Inhalt
Vorwort - Mittelalter und Renaissance - Das Zeitalter der Reformation - Späte Renaissance und Frühbarock - Wechselndes Geschickt bis zum Ende des großen Krieges - Hochbarock - Spätbarock und Rokoko: - Die große Zeit und Christoph Graupern - Graupners späte Jahre - Niedergang der Darmstädter Musik und langsamer Neubeginn - Abbildungen - Anhang - Personenregister - Literatur

Produktinformationen

Titel: Musikgeschichte Darmstadts vom Mittelalter bis zur Goethezeit
Autor:
EAN: 9783795713089
ISBN: 978-3-7957-1308-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schott Music
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 430g
Größe: H210mm x B148mm
Jahr: 1976