Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Meine alte, unglückliche Familie Schmitz

  • Fester Einband
  • 239 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Tagebuch von Italo Svevos jüngerem Bruder Elio Schmitz: ein einzigartiges Zeitdokument über den Alltag einer assimilierten jüd... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Das Tagebuch von Italo Svevos jüngerem Bruder Elio Schmitz: ein einzigartiges Zeitdokument über den Alltag einer assimilierten jüdischen Kaufmannsfamilie im Triest des ausgehenden 19. Jahrhunderts und zugleich ein singuläres Zeugnis über Kindheit und Jugend eines großen europäischen Schriftstellers.

Autorentext

Elio Schmitz wurde 1863 in Triest geboren und starb 1886 daselbst nach dreijähriger Krankheit. Wie sein Bruder Svevo erhielt er eine kaufmännische Ausbildung. 1999 erschien das Tagebuch von Italo Svevos jungverstorbenem Bruder Elio Schmitz mit dem Titel Meine alte, unglückliche Familie Schmitz bei Zsolnay.



Klappentext

Schmitz, das ist der eigentliche Name Italo Svevos. Das Tagebuch seines jüngeren Bruders Elio, das hier erstmals auf deutsch vorliegt, ist das einzige authentische Zeugnis der Kindheit und Jugend dieses bedeutenden Dichters der Moderne. Interessant ist es auch deshalb, weil der reale Elio Schmitz wie eine Spiegelung von Svevos maladen Helden wirkt. Das Tagebuch hat aber auch einen menschlichen, psychologischen und historischen Eigenwert: als die Leidensgeschichte eines empfindsamen jungen Mannes und als Alltagsbeschreibung einer assimilierten jüdischen Kaufmannsfamilie im Triest des ausgehenden 19. Jahrhunderts.

Produktinformationen

Titel: Meine alte, unglückliche Familie Schmitz
Untertitel: Elios Tagebuch und andere Zeugnisse
Autor:
EAN: 9783552049499
ISBN: 978-3-552-04949-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Zsolnay
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 239
Gewicht: 380g
Größe: H210mm x B130mm x T23mm
Jahr: 1999