Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Elektrokonvulsionstherapie kompakt

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Elektrokonvulsionstherapie (EKT) gilt als höchst umstrittenes Verfahren: Die Haltung bei Therapeuten und Ärzten reicht von pos... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Elektrokonvulsionstherapie (EKT) gilt als höchst umstrittenes Verfahren: Die Haltung bei Therapeuten und Ärzten reicht von positiver Einschätzung angesichts von Behandlungserfolgen bei schweren, sonst kaum zu behandelnden Depressionen bis hin zu totaler Ablehnung. Die Autoren wollen mit dem Band Klarheit schaffen. Sie haben unter Berücksichtigung verschiedener nationaler Empfehlungen alle wichtigen Informationen zur Indikation, Kontraindikation und zu Nebenwirkungen zusammengestellt. Mit Anwendungsbeispielen und Tipps aus der Praxis.

Autorentext

Dr. Grözinger, Universitätsklinikum Aachen

Dr. Di Pauli, Landeskrankenhaus Rankweil, Österreich

Dr. Conca, Psychiatrischer Dienst, Gesundheitsbezirk Bozen, Italien

Dr. Nickl-Jockschat, Universitätsklinikum Aachen



Klappentext

Elektrokonvulsionstherapie (EKT) bietet bei schweren psychischen Störungen eine sehr sichere, hochwirksame und relativ zur Erkrankung nebenwirkungsarme Behandlung. Ihr Einsatz fängt oft an, wo Medikamente nicht ausreichend wirken. Immer noch vermeiden Therapeuten aus Unwissenheit oder Vorurteilen eine Überweisung zur EKT. Eine rechtzeitige und adäquate Aufklärung der Patienten und ihrer Angehörigen über EKT ist notwendig und juristisch gefordert. Wie stelle ich die Indikation zur EKT? Was muss ich wann beachten? Wie spreche ich mit meinen Patienten über EKT? Wie erkläre ich ihnen die Nebenwirkungen? Wie funktioniert EKT? Auf solche Fragen finden Sie in diesem Buch eine Antwort.
- Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol: ein Buch für den deutschsprachigen Raum unter Berücksichtigung der nationalen Empfehlungen
- Als niedergelassener oder im Krankenhaus tätiger Zuweiser unterstützen wir Sie bei Indikation, Aufklärung, Überweisung und Nachbehandlung
- Als Behandler unterstützen wir Sie durch Empfehlungen, klare Anwendungsbeispiele, Literaturhinweise und Tipps



Zusammenfassung
"... richtet sich an Anwender und Zuweiser der EKT - eine Behandlungsmethode schwerer psychischer Störungen ..." (Sandra Fuchs, in: Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 24. Juli 2017) "... schließt die Lücke des bisher fehlenden Standardwerkes auf dem Gebiet der Elektrokonvulsionstherapie in deutscher Sprache. ... Der präzise formulierte Text, die instruktiven Abbildungen, die übersichtlichen Tabellen sowie nicht zuletzt das umfassende Literaturverzeichnis machen das Werk zu einem klassischen Handbuch, das jedem nervenheilkundlich Interessierten in gleicher als Lehrbuch sowie als Nachschlagewerk vorbehaltlos empfohlen werden kann." (E. Baumgarten, in: Nervenheilkunde, Heft 3, 2015) "... einen exzellenten Überblick über die Thematik. ... Der Text ist klar gegliedert, in kompakter Form verfasst, wesentliche Schlussfolgerungen sind hervorgehoben. Das Buch, das für Anwender unverzichtbar und für einweisende niedergelassene Kollegen gut geeignet ist, sollte in jeder Bibliothek einer psychiatrischen Einrichtung zu finden sein, damit sich auch Weiterbildungskandidaten mit dem Verfahren auseinandersetzen können ..." (H. Sauer, in: InFo Neurologie und Psychiatry, Jg. 16, 2014)

Inhalt

I Allgemeiner Teil: 1 Geschichte der Elektrokonvulsionstherapie.- 2 EKT im internationalen Vergleich.- 3 EKT in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien.- 4 Informationen für Patienten und Angehörige.- 5 Die besondere Stellung der EKT in Psychiatrie und Gesellschaft.- II Spezieller Teil: 6 Indikationen und Wirksamkeit der EKT.- 7 Sicherheits- und Nebenwirkungsprofil der EKT.- 8 Technische Grundlagen der EKT.- 9 Praktische Durchführung der EKT.- 10 Anwendungen der EKT bei besonderen Patientengruppen.- 11 Anästhesiologische Aspekte der EKT.- 12 EKT: Komedikation und begleitende Therapien.- 13 Weiterbehandlung nach erfolgreicher EKT.- 14 Wirkungsmechanismen der EKT.- 15 Rechtliche Aspekte der EKT in Deutschland, Österreich und der Schweiz.- 16 Rechtsmedizinische Aspekte der EKT in Italien.

Produktinformationen

Titel: Elektrokonvulsionstherapie kompakt
Untertitel: Für Zuweiser und Anwender
Editor:
EAN: 9783642256288
ISBN: 978-3-642-25628-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Ganzheitsmedizin
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 442g
Größe: H241mm x B167mm x T17mm
Veröffentlichung: 13.03.2014
Jahr: 2014
Auflage: 2013
Land: DE