Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rechtsanspruch auf Hospizleistungen und palliative Versorgung

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Universität Kassel (Institut für Sozialw... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Universität Kassel (Institut für Sozialwesen), Veranstaltung: Krankenversicherungsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Geklärt werden soll die aktuelle Regelung des Rechtsanspruchs auf Hospiz und palliative Versorgung, indem 37b SGBV und 39a SGBV anhand verschiedener Kommentare untersucht werden; genutzt werden ebenso die zugehörigen Rahmenvereinbarungen und Richtlinien, aber auch wissenschaftliche Beiträge aus der SGb und dem GesR.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Universität Kassel (Institut für Sozialwesen), Veranstaltung: Krankenversicherungsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Geklärt werden soll die aktuelle Regelung des Rechtsanspruchs auf Hospiz und palliative Versorgung, indem § 37b SGBV und § 39a SGBV anhand verschiedener Kommentare untersucht werden; genutzt werden ebenso die zugehörigen Rahmenvereinbarungen und Richtlinien, aber auch wissenschaftliche Beiträge aus der SGb und dem GesR.

Produktinformationen

Titel: Rechtsanspruch auf Hospizleistungen und palliative Versorgung
Autor:
EAN: 9783640961283
ISBN: 978-3-640-96128-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 66g
Größe: H213mm x B149mm x T2mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.