Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse

  • Kartonierter Einband
  • 65 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) ist ein mächtiges Werkzeug des präventiven Qualitäts- und Risikomanagements. Mi... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) ist ein mächtiges Werkzeug des präventiven Qualitäts- und Risikomanagements. Mit ihrer Hilfe lässt sich im Vorfeld der Produktentwicklung bzw. der Produktionsplanung systematisch analysieren, welche potenziellen Fehler es gibt, wie gravierend diese Fehler für den Kunden sind und wie groß die Wahrscheinlichkeit des Auftretens und des Entdeckens der Fehler sind. Daraus lässt sich das Risiko abschätzen. Dies geschieht durch eine Risikoprioritätszahl bzw. in einer Risikomatrix. Für nicht akzeptable Risiken werden Optimierungsmaßnahmen zur Fehlervermeidung und/oder Fehlerentdeckung vorgenommen. Deren Wirksamkeit zur Qualitätsverbesserung wird bewertet. An einem Beispiel mit Softwareunterstützung wird die Methode praxisnah und direkt umsetzbar vorgestellt.

Die Autoren:

Dr. rer. nat. Dr. rer. pol. Dr. h.c. Ekbert Hering lehrt und forscht an der Hochschule Aalen. Er ist Verfasser erfolgreicher Fachbücher in renommierten Verlagen.

Dr.-Ing. Alexander Schloske forscht in der Abteilung Nachhaltige Produktion und Qualität am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), Stuttgart.



Klare, kompakte und strukturierte Darstellung

Autorenteam mit 30 Jahren FMEA-Erfahrung

Direkt anwendbar in der Praxis



Autorentext

Dr. rer. nat. Dr. rer. pol. Dr. h.c. Ekbert Hering lehrt und forscht an der Hochschule Aalen. Er ist Verfasser erfolgreicher Fachbücher in renommierten Verlagen.

Dr.-Ing. Alexander Schloske forscht in der Abteilung Nachhaltige Produktion und Qualität am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), Stuttgart.



Inhalt
Übersicht über die Methode.- System-FMEA, Konstruktions-FMEA, Prozess-FMEA.- Bewertung der Risiken und Fehlervermeidungs-Strategien.- Praxisnaher Einsatz mit Softwareunterstützung.

Produktinformationen

Titel: Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse
Untertitel: Methode zur vorbeugenden, systematischen Qualitätsplanung unter Risikogesichtspunkten
Autor:
EAN: 9783658257620
ISBN: 978-3-658-25762-0
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 65
Größe: H21mm
Veröffentlichung: 01.04.2019
Jahr: 2019
Auflage: 1. Aufl. 2019

Weitere Produkte aus der Reihe "essentials"