Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die ökonomischen Institutionen der Teamsportindustrie

  • Kartonierter Einband
  • 264 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch analysiert die Institutionen der amerikanischen und deutschen Teamsportindustrie aus einer ökonomischen Perspektive. Im d... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch analysiert die Institutionen der amerikanischen und deutschen Teamsportindustrie aus einer ökonomischen Perspektive. Im deutschen Teamsport zeigen sich gravierende organisatorische Mängel, für die der Autor Verbesserungsvorschläge erarbeitet.

Autorentext
Prof. Dr. Egon Franck ist Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmensführung und -politik an der Universität Zürich.

Inhalt

I. Einleitung.- II. Ökonomische Institutionenanalyse - Konzeptionelle Grundlagen, Varianten, Methodik, Beiträge zur Erklärung und Gestaltung der Organisation.- III. Marktmachtinstrumente in der Teamsportindustrie.- IV. Rationalitätssurrogate in der Teamsportindustrie.- V. Zusammenfassung.- Stichwortverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Die ökonomischen Institutionen der Teamsportindustrie
Untertitel: Eine Organisationsbetrachtung
Autor:
EAN: 9783824461257
ISBN: 978-3-8244-6125-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 264
Gewicht: 339g
Größe: H203mm x B133mm x T20mm
Jahr: 1995
Auflage: 1995

Weitere Produkte aus der Reihe "Markt- und Unternehmensentwicklung Markets and Organisations"