50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frische Ellenbogenverletzungen im Wachstumsalter

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Frakturen im Ellenbogenbereich geharen zu den hiiufigsten Verletzungen des Wachstumsalters. Die Ergebnisse pflegen in der Regel gu... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Frakturen im Ellenbogenbereich geharen zu den hiiufigsten Verletzungen des Wachstumsalters. Die Ergebnisse pflegen in der Regel gut zu sein, wenn die Verletzungen rechtzeitig erkannt werden und wenn sofort eine zweckmaI3ige Behandlung ausgefUhrt wird. Dies gilt besonders fUr Be gleitverletzungen der GefaBe und Nerven. Die Behandlung dieser FaIle hat sich im Laufe der vergangenen Jahre vielfach gewandelt. Manche konservative Therapie, wie sie fruher aus gefUhrt wurde, muBte neueren operativen Verfahren weichen. Dadurch konnten verschiedene Behandlungsergebnisse verbessert werden. Um die Ergebnisse der in der Lehrkanzel fUr Unfallchirurgie der I. Chirurgischen Universitatsklinik in Wien behandelten FaIle beurteilen zu kannen, wurden von den beiden Autoren E. Kutscha-Lissberg und R. Rauhs die einschlagigen 200 FaIle der letzten 5 Jahre einer kritischen Analyse unterzogen. Wertvolle diagnostische Hinweise wurden dabei hervorgehoben. Die Indikationsstellung ob konservative oder operative Behandlung wurde besonders herausgearbeitet. Ein weiteres Augenmerk wurde den Komplikationen von seiten der GefaBe und Nerven gewidmet. SchlieI3lich wurden die Behandlungsergebnisse mit exakten Nachunter suchungen und genauen Gelenkmessungen ausfilhrlich geschildert. Mit dieser Arbeit hoffen wir einen Beitrag geleistet zu haben, um die Behandlungsergebnisse dieser haufigen Verletzungen bei Kindern zu verbessern.

Inhalt

A. Suprakondyläre Brüche (88 Fälle).- Einteilung und Verletzungsmechanismus.- Therapie.- Primäre Komplikationen.- Ergebnisse.- Diskussion.- Schlußfolgerung.- B. Brüche am radialen Kondylenmassiv (20 Flle).- 1. Brüche des radialen Oberarmcondylen (19 Fälle).- Einteilung und Verletzungsmechanismus.- Therapie.- Ergebnisse.- 2. Brüche des Capitulum humeri (1 Fall).- Verletzungsmechanismus.- Therapie und Ergebnis.- 3. Brüche des radialen Epicondylus (0 Flle).- Diskussion.- Schlußfolgerung.- C. Brüche am ulnaren Kondylenmassiv (8 Fälle).- 1. Brüche des Condylus ulnaris (2 Fälle).- Übersicht.- Therapie.- Ergebnisse.- 2. Brüche des Epicondylus ulnar is (6 Fälle).- Einteilung und Verletzungsmechanismus.- Therapie.- Ergebnisse.- Diskussion.- Schlußfolgerung.- D. Brüche am proximalen Ende der Ulna und des Radius (21 Fälle).- 1. Brüche des Olecranon (4 Fälle).- Verletzungsmechanismus.- Therapie und Ergebnisse.- 2. Brüche des Radiushalses (17 Fälle).- Verletzungsmechanismus.- Therapie.- Ergebnisse.- Diskussion.- Schlußfolgerung.- E. Verrenkungen im Ellenbogenbereich (18 Fälle).- 1. Verrenkungen des Ellenbogengelenkes (17 Fälle).- Verletzungsmechanismus.- Therapie.- Ergebnisse.- 2. Verrenkung des Speichenköpfchens (1 Fall).- 3. Perianuläre Subluxation des Speichenköpfchens.- Verletzungsmechanismus und Therapie.- Diskussion.- Schlußfolgerung.- Literatur.

Produktinformationen

Titel: Frische Ellenbogenverletzungen im Wachstumsalter
Autor:
EAN: 9783540069492
ISBN: 978-3-540-06949-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 117g
Größe: H235mm x B155mm x T4mm
Jahr: 1974
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1974