Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vom Welpen zum Border Collie

  • Kartonierter Einband
  • 496 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Border Collies sind Spezialisten auf ihrem Gebiet: dem Hüten von Schafen. Sie erfreuen sich aber in jüngster Zeit zunehmender allg... Weiterlesen
20%
87.35 CHF 69.90
Sie sparen CHF 17.45
Print on Demand - Exemplar wird für Sie gedruckt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Border Collies sind Spezialisten auf ihrem Gebiet: dem Hüten von Schafen. Sie erfreuen sich aber in jüngster Zeit zunehmender allgemeiner Beliebtheit und sind immer häufiger auch außerhalb seiner eigentlichen Bestimmung wiederzufinden - als Familienhund oder im Hundesport. Dabei entstehen immer wieder Probleme aufgrund mangelndem Verständnis und unzureichender Anpassung auf Hunde- wie auf Menschenseite. Das Zusammenleben wird nicht selten zur Qual; Verhaltensauffälligkeiten oder gar Verhaltensstörungen entstehen.
In diesem Werk stellt die Tierärztin Dr. Maren Lambrich ihre Untersuchungen zur Verhaltensentwicklung von Hunden der Rasse Border Collie vor: In einer wissenschaftliche Fallstudie begleitete sie Border-Collie-Welpen bis zum Alter von 10 Monaten, um die Einflüsse der Umwelt auf die Verhaltensentwicklung dieser Hunde zu untersuchen. Dabei beschreibt und interpretiert sie ausführlich die Rolle des Halters auf die Entwicklung jedes Hundes. Die Ergebnisse bilden die Grundlage für Richtlinien zur Gestaltung und Beurteilung rassegerechter Haltungsbedingungen von Border Collies.
Ein Buch, das jeden Border Collie Freund, Trainer und Züchter mehr denn je angeht und beschäftigt.

Autorentext

Tierärztin, Jg. 1977, Veterinärmedizin-Studium an der Tierärztlichen Hochschule Hannover, Staatsexamen 2002, Promotion 2007. Seit 2003 in kurativer Gemischtpraxis tierärztlich tätig - heute mit dem Schwerpunkt Physiotherapie, Chiropraktik und Verhalten (Kommunikation Hund-Mensch).



Klappentext

Border Collies sind Spezialisten auf ihrem Gebiet: dem Hüten von Schafen. Sie erfreuen sich aber in jüngster Zeit zunehmender allgemeiner Beliebtheit und sind immer häufiger auch außerhalb seiner eigentlichen Bestimmung wiederzufinden - als Familienhund oder im Hundesport. Dabei entstehen immer wieder Probleme aufgrund mangelndem Verständnis und unzureichender Anpassung auf Hunde- wie auf Menschenseite. Das Zusammenleben wird nicht selten zur Qual; Verhaltensauffälligkeiten oder gar Verhaltensstörungen entstehen. In diesem Werk stellt die Tierärztin Dr. Maren Lambrich ihre Untersuchungen zur Verhaltensentwicklung von Hunden der Rasse Border Collie vor: In einer wissenschaftliche Fallstudie begleitete sie Border-Collie-Welpen bis zum Alter von 10 Monaten, um die Einflüsse der Umwelt auf die Verhaltensentwicklung dieser Hunde zu untersuchen. Dabei beschreibt und interpretiert sie ausführlich die Rolle des Halters auf die Entwicklung jedes Hundes. Die Ergebnisse bilden die Grundlage für Richtlinien zur Gestaltung und Beurteilung rassegerechter Haltungsbedingungen von Border Collies. Ein Buch, das jeden Border Collie Freund, Trainer und Züchter mehr denn je angeht und beschäftigt.

Produktinformationen

Titel: Vom Welpen zum Border Collie
Untertitel: Verhalten und Entwicklung, Hund-Mensch-Beziehungen und Haltungseinflüsse
Autor:
EAN: 9783639007084
ISBN: 978-3-639-00708-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Veterinärmedizin
Anzahl Seiten: 496
Gewicht: 755g
Größe: H220mm x B150mm x T30mm
Jahr: 2013
Untertitel: Deutsch