Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Deutschlands Eisenbahnen

  • Kartonierter Einband
  • 528 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die erste Eisenbahn nahm ihren Betrieb 1835 in Deutschland auf. Die Strecke führte von Nürnberg nach Fürth und man war von nun an ... Weiterlesen
20%
58.90 CHF 47.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die erste Eisenbahn nahm ihren Betrieb 1835 in Deutschland auf. Die Strecke führte von Nürnberg nach Fürth und man war von nun an in der Lage, Personen und Güter mit einer durch Dampflokomotiven betriebenen Eisenbahn zu befördern. Diese Neuerung wurde am Anfang von privaten Gesellschaften ermöglicht, die auch den Aufbau eines Eisenbahnnetzes in Deutschland förderten. Kurze Zeit später entstanden die ersten Staatsbahnen. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit den Anfängen der Eisenbahn in Deutschland und beschreibt die verschieden Bahnstrecken, die mit der Zeit in ganz Deutschland entstanden. Darüber hinaus wird die Finanzierung der Eisenbahn, ihre Einnahmen und die Rentabilität aufgezeigt. Überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1859.

Produktinformationen

Titel: Deutschlands Eisenbahnen
Untertitel: Handbuch für Geschäftsleute, Capitalisten und Speculanten
Autor:
EAN: 9783845701158
ISBN: 978-3-8457-0115-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unikum
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 528
Gewicht: 756g
Größe: H210mm x B148mm x T34mm
Veröffentlichung: 01.02.2013
Jahr: 2013
Auflage: Überarb. Nachdr. d. Orig.-Ausg. v. 1859