Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hochfeste Kammerbetonierte Verbundträger

  • Kartonierter Einband
  • 308 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Verbundbau werden Teilquerschnitte aus bewehrtem Beton und Baustahl schubfest miteinander verbunden. Durch den gezielten Einsat... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Verbundbau werden Teilquerschnitte aus bewehrtem Beton und Baustahl schubfest miteinander verbunden. Durch den gezielten Einsatz von Kammerbeton kann die Biege- und Querkrafttragfähigkeit von Verbundquerschnitten, insbesondere beim Einsatz hochfester Materialien, nennenswert gesteigert werden. Damit Kammerbeton und Stahlprofil zusammenwirken, ist eine ausreichende Verbundsicherung des Kammerbetons erforderlich. Neben dem Traganteil der Verbundmittel treten zwischen Stahl und Beton verschiedene Reibverbundmechanismen auf, die eine zusätzliche Verbundwirkung hervorrufen. Die Einflüsse aus dem Zusammenwirken von Kammerbeton und Stahlprofil auf das Trag- und Verformungsverhalten hochfester Verbundquerschnitte werden in der vorliegenden Arbeit grundlegend untersucht. Anhand eigener experimenteller Untersuchungen und umfangreicher nichtlinearer Finite Elemente Berechnungen wurden Bemessungsregeln hergeleitet. Die rechnerischen Verfahren zur Bestimmung der plastischen Momententragfähigkeit und zur Verdübelung des Betons unter Berücksichtigung der Reibverbundanteile ermöglichen es, die Verbundfuge zwischen Kammerbeton und Stahlprofil sicher und wirtschaftlich zu bemessen.

Autorentext

10/93 bis 03/99: Studium des Bauingenieurwesens (Konstruktiver Ingenieurbau) an der RWTH in Aachen; 03/00 bis 01/06: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl und Institut für Massivbau der RWTH in Aachen; seit 01/06: Tragwerksplaner im Ingenieurbüro H+P Ingenieure GmbH & Co. KG in Aachen

Produktinformationen

Titel: Hochfeste Kammerbetonierte Verbundträger
Untertitel: Berechnungsgrundlagen, numerische und experimentelle Untersuchungen, neue Bemessungskonzepte für den Verbundquerschnitt und die Verbundfuge
Autor:
EAN: 9783639046779
ISBN: 978-3-639-04677-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Bau- und Umwelttechnik
Anzahl Seiten: 308
Gewicht: 475g
Größe: H220mm x B150mm x T18mm
Jahr: 2013