Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Entstehung neuer Frauenberufe in der Säuglingsfürsorge 1898-1930

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sinkende Geburtenraten hatten zu Beginn des 20. Jahrhunderts dem Problem der großen Säuglingssterblichkeit in Deutschland neue Bed... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Sinkende Geburtenraten hatten zu Beginn des 20. Jahrhunderts dem Problem der großen Säuglingssterblichkeit in Deutschland neue Bedeutung verliehen und zum Aufbau der Säuglingsfürsorge geführt. Darunter zählten unter anderem die sogenannte Stillpropaganda und die Einrichtung von Milchküchen und Mütter- und Säuglingsfürsorgestellen. Dabei eröffneten sich neue Berufsfelder, deren Etablierung und Professionalisierung maßgeblich durch die große Bedeutung der Säuglingssterblichkeit befördert wurde. Zu diesen gehörten der Beruf der Säuglingspflegerin beziehungsweise der Säuglingskrankenpflegerin und der Beruf der Säuglingsfürsorgerin, deren Entstehung im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts nachgezeichnet werden soll. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf Dresden gelegt, wo der Kinderarzt Arthur Schlossmann 1898 in Dresden die erste nur für Säuglinge bestimmte Krankenanstalt gründete, an der auch erstmals in Deutschland spezielle Säuglingspflegerinnen ausgebildet wurden.

Autorentext

Dorothea Gellrich, M. A.: Studium der Geschichte und Politikwissenschaft an der TU Dresden. Von 2005 bis 2011 Freie Mitarbeiterin am Deutschen Hygiene-Museum Dresden.

Produktinformationen

Titel: Die Entstehung neuer Frauenberufe in der Säuglingsfürsorge 1898-1930
Untertitel: Zum Beruf der Säuglingspflegerin und Säuglingsfürsorgerin
Autor:
EAN: 9783639399042
ISBN: 978-3-639-39904-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 201g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Jahr: 2015
Auflage: Aufl.