Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Entstehung der weltweiten Finanzkrise und ihre Auswirkung auf die deutsche Realwirtschaft

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,0, Akademie für Betriebswirtschaft und Welthandelssprachen... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,0, Akademie für Betriebswirtschaft und Welthandelssprachen ABW, Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Kaum ein anderes Thema wird in den letzten Monaten von der Medienwelt so intensiv behandelt wie die internationale Finanzkrise. Kein Wunder, denn seit dem Beginn des 21. Jahrhunderts hat die globale Wirtschaft ein starkes Wachstum durchlebt. In Deutschland verbesserte sich die wirtschaftliche Situation vor allem durch das Boomjahr 2006, das die geringste Arbeitslosenquote seit 1992 aufweisen konnte. Die USA und die sich stetig entwickelnden Schwellenländer waren der Antrieb für eine der längsten Phasen des steigenden Aktienkurses. Warum verschwand dieses wirtschaftliche Hoch plötzlich? In den Zeiten des wirtschaftlichen Aufschwungs kommt es immer wieder dazu, dass die Menschen zur Sorglosigkeit über ihre finanzielle Zukunft neigen und sich einfach sicher fühlen. In den USA hat diese Sorglosigkeit zu drastischen Folgen geführt. Banken und andere Kreditinstitute vergaben großzügige Kredite an Privatpersonen, ohne entsprechende Sicherheiten zu verlangen. Auch die Bankmanager mit ihren riskanten, spekulativen Geschäftspraktiken haben einen Teil zur Krise beigetragen. Jedoch hat das Platzen der US-Hypotheken- bzw. Immobilienblase in kürzester Zeit sogar einige europäische Banken an den Rand der Zahlungsunfähigkeit gebracht. Es mussten Rettungspakete geschnürt werden, und die Meisten fragen sich nun, wo ist das ganze Geld geblieben? Wie konnte die Gier nach immer größeren Renditen aus der Immobilienkrise eine Banken- und später sogar eine Wirtschaftskrise machen? Durch die Globalisierung gibt es eine weltweite Vernetzung von Wirtschaft und Finanzen. Durch diese Vernetzung ergibt sich, dass eine derartige Krise nicht in ihrem Land bleibt, sondern sich weltweit auswirkt. Aus diesem Grund kommt die Frage auf, welche Folgen diese globale Krise für die deutsche Wirtschaft und ihre Unternehmen hat. Befindet sich Deutschland schon in einer Rezession? Was wird unternommen, um das Ausmaß des "Schadens" so gering, wie möglich zu halten? Um all diese Fragen zu beantworten, die wohl täglich durch die Köpfe der Menschen kreisen, möchte ich zum Abschluss meiner Studienarbeit auf die aktuelle Situation in Deutschland eingehen und vor allem den Bezug der, für Deutschland so wichtigen, deutsche Automobilindustrie aufzeigen.

Produktinformationen

Titel: Die Entstehung der weltweiten Finanzkrise und ihre Auswirkung auf die deutsche Realwirtschaft
Autor:
EAN: 9783640471942
ISBN: 978-3-640-47194-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 122g
Größe: H210mm x B148mm x T13mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage