Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Mediendarstellung des "Skisprunghelden auf Zeit" Sven Hannawald

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sport - Medien und Kommunikation, Note: 1,3, Bayerische Julius-Maximilians-Universi... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sport - Medien und Kommunikation, Note: 1,3, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Sportzentrum), Veranstaltung: Sportwissenschaftliche Berufsfelder mitgestalten und entwickeln, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, einerseits die Sportberichterstattung des gefeierten Helden Sven Hannawald auf dem Höhepunkt seiner Karriere darzustellen. Andererseits soll ebenso herausgefunden werden, wie die Medienlandschaft mit dem gefallenen Helden Hannawald umgeht. Ausgehend von drei wissenschaftlichen Texten wird untersucht, welchen Mustern und Prinzipien die Sportberichterstattung im Allgemeinen folgt und ob diese sowohl auf den Superstar Hannawald, wie auch den gescheiterten Helden angewendet werden. Zudem wird überprüft, ob die Berichterstattung über Sven Hannawald einer typischen medialen Heldengeschichte gleicht. Die Untersuchung stützt sich auf Artikel der Frankfurter Allgemeinen, des Focus und des Spiegels.

Produktinformationen

Titel: Die Mediendarstellung des "Skisprunghelden auf Zeit" Sven Hannawald
Autor:
EAN: 9783668577510
ISBN: 978-3-668-57751-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 55g
Größe: H210mm x B151mm x T8mm
Jahr: 2017