Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Branchenvereinbarungen technischer Standards und ihre Wirkung auf den Innovationserfolg

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,5, Christian-Albrechts-... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,5, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Prof. Dr. Klaus Brockhoff, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisV AbbildungsverzeichnisVI 1.Einleitung1 1.1Themenstellung2 1.2Abgrenzung des Themas2 1.3Aufbau der Arbeit3 2.Begriffsbestimmung3 2.1Allgemeine Abgrenzung3 2.2Technische Standards5 2.2.1Definition5 2.2.2Zugang zum Standard7 2.3Kompatibilität8 2.4Netzwerkexternalitäten9 3.Modelltheoretische Ansätze zu einer Theorie der Standardisierung10 3.1Systematisierung der modelltheoretischen Ansätze10 3.2Grundproblematiken im Standardisierungsprozeß12 3.2.1Einfluß der Konsumentenerwartungen: das Modell von Katz und Shapiro12 3.2.1.1Grundgedanke12 3.2.1.2Modellformulierung12 3.2.1.3Modellergebnisse15 3.2.1.4Modellinterpretation und -kritik16 3.2.2Einfluß der Koordinationsproblematik: das Modell von Farrell und Saloner17 3.2.2.1Grundgedanke17 3.2.2.2Modell mit vollständiger Information18 3.2.2.3Modell mit unvollständiger Information19 3.2.2.4Modellergebnisse20 3.2.2.5Modellinterpretation und -kritik22 3.3Theoretische Analyse möglicher Strategien in Standardisierungsprozessen24 3.3.1Preisstrategie24 3.3.1.1Das Modell von Katz und Shapiro24 3.3.1.1.1Grundgedanke24 3.3.1.1.2Modellformulierung25 3.3.1.1.3Modellergebnisse26 3.3.1.1.4Modellinterpretation und -kritik28 3.3.1.2Das Modell von Farrell und Saloner29 3.3.1.2.1Grundgedanke29 3.3.1.2.2Modellformulierung29 3.3.1.2.3Modellergebnisse30 3.3.1.2.4Modellinterpretation und -kritik31 3.3.2Second-Sourcing Strategie: das Modell von Farrell und Gallini31 3.3.2.1Grundgedanke32 3.3.2.2Modellformulierung32 3.3.2.3Modellergebnisse33 3.3.2.4Modellinterpretation und -kritik34 3.3.3Systemstrategie: das Modell von Matutes und Regibeau35 3.3.3.1Grundgedanke35 3.3.3.2Modellformulierung36 3.3.3.3Modellergebnisse38 3.3.3.4Modellinterpretation und -kritik40 4.Implikationen der theoretischen Befunde für das Marktgeschehen42 4.1Formen der Durchsetzung eines Standards42 4.1.1Durchsetzung eines Standards durch ein marktbeherrschendes Unternehmen42 4.1.2Durchsetzung eines Standards durch einen Zusammenschluss kleiner Unternehmen48 4.1.3Durchsetzung eines Standards durch ein einzelnes kleines Unternehmen52 4.1.3.1Durchsetzung eines neuen Standards52 4.1.3.2Durchsetzung gegen einen etablierten Standard55 4.1.4Festlegung eines Standards durch ein Regulativ59 4.2Auswirkungen von Standardisierungsprozessen61 4.2.1Auswirkungen auf die Produktvielfalt61 4.2.2Auswirkungen auf die Wettbewerbsintensität63 4.2.3Auswirkungen auf die Innovationstätigkeit64 5.Schlußfolgerungen67 6.Literaturverzeichnis69 7.Anhang78 Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu. Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an.

Klappentext

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisV AbbildungsverzeichnisVI 1.Einleitung1 1.1Themenstellung2 1.2Abgrenzung des Themas2 1.3Aufbau der Arbeit3 2.Begriffsbestimmung3 2.1Allgemeine Abgrenzung3 2.2Technische Standards5 2.2.1Definition5 2.2.2Zugang zum Standard7 2.3Kompatibilität8 2.4Netzwerkexternalitäten9 3.Modelltheoretische Ansätze zu einer Theorie der Standardisierung10 3.1Systematisierung der modelltheoretischen Ansätze10 3.2Grundproblematiken im Standardisierungsprozeß12 3.2.1Einfluß der Konsumentenerwartungen: das Modell von Katz und Shapiro12 3.2.1.1Grundgedanke12 3.2.1.2Modellformulierung12 3.2.1.3Modellergebnisse15 3.2.1.4Modellinterpretation und -kritik16 3.2.2Einfluß der Koordinationsproblematik: das Modell von Farrell und Saloner17 3.2.2.1Grundgedanke17 3.2.2.2Modell mit vollständiger Information18 3.2.2.3Modell mit unvollständiger Information19 3.2.2.4Modellergebnisse20 3.2.2.5Modellinterpretation und -kritik22 3.3Theoretische Analyse möglicher Strategien in Standardisierungsprozessen24 3.3.1Preisstrategie24 3.3.1.1Das Modell von Katz und Shapiro24 3.3.1.1.1Grundgedanke24 3.3.1.1.2Modellformulierung25 3.3.1.1.3Modellergebnisse26 3.3.1.1.4Modellinterpretation und -kritik28 3.3.1.2Das Modell von Farrell und Saloner29 3.3.1.2.1Grundgedanke29 3.3.1.2.2Modellformulierung29 3.3.1.2.3Modellergebnisse30 3.3.1.2.4Modellinterpretation und -kritik31 3.3.2Second-Sourcing Strategie: das Modell von Farrell und Gallini31 3.3.2.1Grundgedanke32 3.3.2.2Modellformulierung32 3.3.2.3Modellergebnisse33 3.3.2.4Modellinterpretation und -kritik34 3.3.3Systemstrategie: das Modell von Matutes und Regibeau35 3.3.3.1Grundgedanke35 3.3.3.2Modellformulierung36 3.3.3.3Modellergebnisse38 3.3.3.4Modellinterpretation und -kritik40 4.Implikationen der theoretischen Befunde für das Marktgeschehen42 4.1Formen der Durchsetzung eines Standards42 4.1.1Durchsetzung eines Standards durch ein marktbeherrschendes Unternehmen42 4.1.2Durchsetzung eines Standards durch einen Zusammenschluss kleiner Unternehmen48 4.1.3Durchsetzung eines Standards durch ein einzelnes kleines Unternehmen52 4.1.3.1Durchsetzung eines neuen Standards52 4.1.3.2Durchsetzung gegen einen etablierten Standard55 4.1.4Festlegung eines Standards durch ein Regulativ59 4.2Auswirkungen von Standardisierungsprozessen61 4.2.1Auswirkungen auf die Produktvielfalt61 4.2.2Auswirkungen auf die [...]

Produktinformationen

Titel: Branchenvereinbarungen technischer Standards und ihre Wirkung auf den Innovationserfolg
Autor:
EAN: 9783838639673
ISBN: 978-3-8386-3967-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: diplom.de
Genre: Management
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 145g
Größe: H210mm x B148mm x T6mm
Jahr: 2001