Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Element-Element-Bindungen durch Synthese in Ionischen Flüssigkeiten

  • Kartonierter Einband
  • 181 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dominic Freudenmann wurde am 11.02.1983 in Karlsruhe geboren. Nach dem Erlangen der allgemeinen Hochschulreife und der Ableistung... Weiterlesen
20%
45.90 CHF 36.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext

Dominic Freudenmann wurde am 11.02.1983 in Karlsruhe geboren. Nach dem Erlangen der allgemeinen Hochschulreife und der Ableistung des Zivildienstes studierte er Chemie mit Wahlfach Geochemie an der Universität Karlsruhe (TH). Während seines Studiums stand neben der fachlichen Ausbildung auch die Teilnahme an verschiedenen außerfachlichen Weiterbildungskursen im Mittelpunkt (u. a. Procter&Gamble Seminar zum Thema "Wirkungsvoll präsentieren"). Nach dem Studienabschluss (Diplom) im Jahre 2009 fertigte er seine Dissertation "Element-Element-Bindungen durch Synthese in Ionischen Flüssigkeiten" im Arbeitskreis von Prof. Dr. Feldmann am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) an. Parallel zur Dissertation bildeten weiterführende Workshops auf dem Gebiet der Festkörperchemie (Kristallographie, Einkristallstrukturanalyse) und die Teilnahme an nationalen/internationalen Konferenzen die Basis für ein erfolgsorientiertes Arbeiten.

Seit Abschluss der Promotion 2013 arbeitet er bis dato an einem Projekt am KIT in Kooperation mit der BASF SE im Bereich anwendungsorientierter Materialforschung für Dünnschichtsolarzellen.



Klappentext

Die Verwendung ionischer Flüssigkeiten als fluides Reaktionsmedium für die Darstellung von metastabilen Festkörpern bei milden Reaktionsbedingungen stellt eine wertvolle Bereicherung des Syntheserepertoirs in der anorganischen Chemie dar. Ihre physiko-chemischen Eigenschaften, wie Redox- oder Temperaturstabilität oder ihr sehr gutes Lösungsverhalten gegenüber einer Vielzahl von Edukten, bieten exzellente Rahmenbedingungen für die Darstellung fester Phasen. Ziel dieser Arbeit war es, mit Hilfe von ionischen Flüssigkeiten Festkörper mit neuartigen Strukturmotiven sowie Metall-Metall-Bindungen darzustellen. Die präparativen Schwerpunkte lagen hierbei nicht nur auf der Chemie der Hauptgruppenelemente (Chalkogene und Pniktogene) sondern auch auf der Nebengruppenelemente der 6. 7, und 11 Periode. Neben der röntgenographischen Strukturaufklärung stand die Substanzcharakterisierung für potentielle Anwendungen im Vordergrund.

Produktinformationen

Titel: Element-Element-Bindungen durch Synthese in Ionischen Flüssigkeiten
Autor:
EAN: 9783954046126
ISBN: 978-3-95404-612-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Cuvillier Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 181
Gewicht: 264g
Größe: H211mm x B146mm x T5mm
Jahr: 2014