Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Platonismus in der Antike. Grundlagen - System - Entwicklung / Die philosophische Lehre des Platonismus
Dörrie , Heinrich , Baltes , Matthias

Nach der "äußeren Geschichte" in den Bänden 1-3 werden in den folgenden Bänden die Lehren des Platonismus vorgestellt. Dieser vier... Weiterlesen
567 Seiten  Weitere Informationen
20%
480.60 CHF 384.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Nach der "äußeren Geschichte" in den Bänden 1-3 werden in den folgenden Bänden die Lehren des Platonismus vorgestellt. Dieser vierte Band behandelt zunächst einige grundlegende Axiome. Er beginnt mit den Fragen nach der Definition, der Zielsetzung und den Einteilungen der Philosophie (101-102) und behandelt anschließend die verschiedenen Arten des Seienden und des Nichtseienden, ihre Stufung und ihre Gewinnung durch Diairesen (103-106), um schließlich - ausgehend von Platons Sonnen- und Liniengleichnis - in der "Analogia entis", "der großen Analogieformel", das alles zusammenfassende Band vorzustellen (107-110). Dann wird Naturphilosophie und ihren Prinzipien (111-122) behandelt, worauf die spezielle Untersuchung eines dieser Prinzipien, der Materie (123-124), folgt.

Autorentext
Christian Pietsch, geb. 1960, studierte von 1980-86 Klassische Philologie und Philosophie an den Universitäten Mainz und Tübingen. 1992 wurde er mit der Arbeit Prinzipienfindung bei Aristoteles. Methoden und erkenntnistheoretische Grundlagen promoviert. 1996 erfolgte die Habilitation mit der Arbeit Die Argonautika des Apollonios von Rhodos. Untersuchungen zum Problem der einheitlichen Konzeption des Inhalts . Er ist seit 2003 Ordentlicher Professor für Klassische Philologie/Gräzistik an der Universität Münster. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der antiken Philosophie, aber auch der griechischen, vor allem der hellenistischen Literatur. Er betreut seit dem Tod von Matthias Baltes (2003) das Forschungsprojekt 'Der Platonismus in der Antike', ist in den letzten Jahren jedoch zunehmend auch in interdisziplinäre Forschungen eingebunden, was u.a. in der 2010 unter seiner Leitung erfolgten Gründung der Graduate School 'European Classics' zum Ausdruck kommt.

Produktinformationen

Titel: Der Platonismus in der Antike. Grundlagen - System - Entwicklung / Die philosophische Lehre des Platonismus
Untertitel: Einige grundlegende Axiome /Platonische Physik (im platonischen Verständnis) I. Bausteine 101-124: Text, Übersetzung, Kommentar
Editor: Baltes, Matthias Pietsch, Christian
Gründer: Dörrie, Heinrich
Autor: Dörrie, Heinrich Baltes, Matthias
EAN: 9783772811562
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 567
Gewicht: 1350g
Größe: H45mm x B246mm x T180mm

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen