Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aufgaben, Konflikte und Akteure der Demokratisierung in Bulgarien

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
Das vorliegende Buch hat zum Gegenstand die Entstehung der Demokratie in Bulgarien und die Wesenszüge der Demokratisierung Bulgari... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das vorliegende Buch hat zum Gegenstand die Entstehung der Demokratie in Bulgarien und die Wesenszüge der Demokratisierung Bulgariens nach der Wende im Jahr 1989. Ziel dieser Arbeit ist es zu analysieren, warum sich der Prozess der Demokratisierung in Bulgarien über so lange Zeit hingezogen hat und welche die wesentlichen Grundzüge dieser Zeit waren. Im Mittelpunkt steht die Analyse der wichtigsten Aufgaben, Konflikte und Akteure im Prozess der Demokratisierung Bulgariens. Ziel des Werkes ist es, einen möglichst umfassenden Überblick über das politische System des Landes zu geben. Das Hauptziel der am 10. November 1989 begonnenen Veränderung war der Wechsel des damals herrschenden Systems eines staatlichen Sozialismus sowjetischen Typs durch die für Westeuropa typische parlamentarische Demokratie und Marktwirtschaft. Der EU-Beitritt Bulgariens weist ein Ende der tiefgreifenden Änderungen und Reformen in Bulgarien auf - die Übergangsperiode. Es kann angenommen werden, dass der EU-Beitritt ein echter Beweis dafür ist, dass Bulgarien über ein stabiles pluralistisches politisches System und eine konkurrenzfähige Marktwirtschaft verfügt.

Autorentext

Dobromir Zhorzh Ivanov wurde 1988 in Sofia geboren, wo er sein Bachelorstudium in European Studies absolviert hat. Anschließend hat er sein Masterstudium Politikwissenschaft an der Universität Wien abgeschloßen. Erfahrung als Austauschstudent an der Universität Osnabrück und als Praktikant bei der Ständigen Vertretung Bulgariens zur EU in Brussels.

Produktinformationen

Titel: Aufgaben, Konflikte und Akteure der Demokratisierung in Bulgarien
Untertitel: Der Weg Bulgariens in Richtung Demokratisierung, Marktwirtschaft und Mitgliedschaft in der NATO und der EU
Autor:
EAN: 9783639872606
ISBN: 978-3-639-87260-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 398g
Größe: H220mm x B150mm x T15mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen