Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sowjetische Soldaten in deutscher Kriegsgefangenschaft
Dmitri Stratievski

Unterschiedlichen Angaben entsprechend wurden im Zweiten Welt¬krieg zwischen 4,5 und 5,7 Millionen sowjetische Soldaten und Offiz... Weiterlesen
Geheftet (Geh), 571 Seiten  Weitere Informationen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Unterschiedlichen Angaben entsprechend wurden im Zweiten Welt¬krieg zwischen 4,5 und 5,7 Millionen sowjetische Soldaten und Offiziere gefangen genommen. Bis zu 3,5 Millionen davon, oder zwischen 57 und 60 Prozent von der Gesamtzahl, starben durch Hunger, Seuchen, Kälte, unerträgliche Arbeit, mangelhafte medizi¬nische Versorgung und fehlende Möglichkeit zur Körperpflege. Wenn die sowjetischen Kriegsgefangenen als geschlossene Gruppe von NS-Opfern zu betrachten seien, hieße das die zweitgrößte Opfergruppe im Zweiten Weltkrieg nach den Juden Europas.
Im Vergleich: Von 232.000 britischen und US-amerikanischen Kriegsgefangenen starben hinter deutschem Stacheldraht 8.348 Per¬sonen oder circa 3,5 Prozent.

In der offiziell zugelassenen Geschichtsschreibung der Sowjetunion, vor allem in den Standardmemoiren sowjetischer Heeresführer, wurde das Schicksal von Millionen sowjetischen Kriegsgefangenen als Ergebnis einer äußerst negativen Einschätzung der eigenen Militärangehörigen, die in fremde Kriegsgefangenschaft gerieten, kaum thematisiert.
Der Quellenkorpus dieser Studie entstand im Zuge der vom Verein KONTAKTE-KOHTAKTbI e. V. ins Leben gerufenen Aktion "Bür¬gerengagement für die vergessenen NS-Opfer".
Das Ziel dieser Studie ist die Behandlung des Themas Kriegs¬gefangenschaft aus Sicht der Betroffenen als gleichberechtigte Akteure (Subjekte) der Geschichte und anhand ihrer Selbst¬zeug-nisse.

Produktinformationen

Titel: Sowjetische Soldaten in deutscher Kriegsgefangenschaft
Untertitel: Menschenschicksale in Selbstzeugnissen
Autor: Dmitri Stratievski
EAN: 9783943583649
ISBN: 978-3-943583-64-9
Format: Geheftet (Geh)
Herausgeber: Anthea-Verlag
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 571
Gewicht: 768g
Größe: H211mm x B139mm x T38mm
Jahr: 2015

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen