Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Diskursanalyse und Kritik

_Ob und inwiefern Diskursanalyse ein kritisches Unterfangen ist, gilt als strittig. Der Band leuchtet die Gründe und Gegenstände d... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 360 Seiten  Weitere Informationen
20%
54.90 CHF 43.90
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 15.04.2018

Beschreibung

_Ob und inwiefern Diskursanalyse ein kritisches Unterfangen ist, gilt als strittig. Der Band leuchtet die Gründe und Gegenstände dieser Debatte um den Zusammenhang von Diskursanalyse und Kritik aus. Gibt es einen Erziehungs- bzw. Aufklärungsauftrag der Diskursanalyse? Wer und was soll mit der Kritik erreicht werden: die Kritisierten, die Wissenschaft oder ein "allgemeines" Publikum? Was sind Gegenstände der Kritik: bestimmte diskursive und/oder institutionelle Strukturen, die Diskurse ermöglichen, einzelne Akteur_innen oder Diskurseffekte (wie Normalisierung, bestimmte Subjektivierungen etc.)? Wie hängen methodisches Vorgehen und kritische Haltung zusammen? Und schließlich: Soll Diskursanalyse überhaupt einen kritischen Anspruch erheben und, falls ja, wie wäre ein solcher zu verstehen?_

Autorentext

Dr. Antje Langer ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaften der Universität Frankfurt. Dr. Martin Nonhoff ist Juniorprofessor für politische Theorie am Institut für Interkulturelle und Internationale Studien an der Universität Bremen. Dr. Martin Reisigl ist Assistenzprofessor für Sprachwissenschaft am Institut für Germanistik an der Universität Bern.



Inhalt

Mit Beiträgen von: Frieder Vogelmann.- Kerstin Jergus.- Martin Reisigl.- Franz Januschek.- Martin Nonhoff.- Tomas Marttila.- Hilmar Schäfer.- Gilles Renout.- Reiner Keller.- Stefan Scholl.- Imke Schmincke.- Bernhard Forchtner.- Benno Herzog, Francesc Hernàndez.- Antje Langer, Leonie Bellina.- Jens Maeße.- Mona Motakef.- Anja Gebel.- Emo Gotsbachner.- Joscha Wullweber.- Marion Ott, Daniel Wrana.

Produktinformationen

Titel: Diskursanalyse und Kritik
Editor: Antje Langer Martin Nonhoff Martin Reisigl
EAN: 9783658021795
ISBN: 978-3-658-02179-5
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: g
Größe: H210mm x B148mm
Veröffentlichung: 15.04.2018
Jahr: 2018
Auflage: 2016

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen