Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Diskordianismus

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Kapitel: Person des Diskordianismus, Robert Anton Wilson, Illuminatus!, Eris, Fnord, Joshua Norton,... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Kapitel: Person des Diskordianismus, Robert Anton Wilson, Illuminatus!, Eris, Fnord, Joshua Norton, Diskordianischer Kalender, Mindfuck, Principia Discordia, Schrödingers Katze, Tim Pritlove, Kerry Thornley, Zankapfel, Ddate. Auszug: Illuminatus! ist eine Roman-Trilogie der US-amerikanischen Autoren Robert Shea und Robert Anton Wilson. Sie entstand zwischen 1969 und 1971. Die drei Romane enthalten eine satirische Abenteuergeschichte voller literarischer Zitate und Anspielungen. Sie erzählen eine mit Sex- und Drogenerfahrungen angereicherte Reise durch mehrere historische und fiktive Verschwörungstheorien, die die Autoren um den 1785 verbotenen bayerischen Geheimbund der Illuminaten herum spinnen. Die Erzählung ist nicht chronologisch, wechselt oft zwischen Erzählperspektiven und behandelt verschiedene Themen, wie die Gegenkultur der 1960er Jahre, das Problem der Willensfreiheit, Zen, Numerologie und Diskordianismus. Die drei Bände der Trilogie, Das Auge in der Pyramide, Der goldene Apfel und Leviathan, die heute auch zusammengefasst in einem Band vorliegen, wurden ab September 1975 veröffentlicht. 1986 gewann der Roman den Preis der Prometheus Hall of Fame. Wilson und Shea verfassten im Anschluss weitere Romane und Sachbücher, die sich mit den Themen der Trilogie auseinandersetzten, doch nicht als unmittelbare Fortsetzungen zu verstehen sind. Der Einfluss des Buches auf die Pop-Kultur in den USA und anderen westlichen Ländern ist groß. Es entstand eine Bühnenfassung, Spuren der Illuminatus!-Lektüre lassen sich bei zahlreichen Schriftstellern, Musikern und Autoren von Spielen nachweisen. Der Roman begründete das Genre der belletristischen Verschwörungsliteratur; das weit verbreitete (angebliche) Geheimnis der 23 ist im Wesentlichen auf die Trilogie zurückzuführen. Die Handlung führt dem Leser die Gedanken, Halluzinationen und die teils realen, teils wahnhaften inneren Stimmen der zahlreichen Protagonisten vor und wechselt zwischen Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft, manchmal sogar mitten im Satz. Ein Großteil ihres Hintergrunds wird in Gesprächen der Romanfiguren mitgeteilt, die sich mehr oder weniger zuverlässig erscheinende, gelegentlich sogar direkt widersprüchliche Versionen der weltweiten

Produktinformationen

Titel: Diskordianismus
Untertitel: Person des Diskordianismus, Robert Anton Wilson, Illuminatus!, Eris, Fnord, Joshua Norton, Diskordianischer Kalender, Mindfuck, Principia Discordia, Schrödingers Katze, Tim Pritlove, Kerry Thornley, Zankapfel, Ddate
Editor:
EAN: 9781158795130
ISBN: 978-1-158-79513-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 75g
Größe: H248mm x B190mm x T10mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel