Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Software-Qualität

  • Fester Einband
  • 568 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Computerabstürze, Rückrufaktionen, Sicherheitslecks: Das Phänomen Software-Fehler hat sich zum festen Bestandteil unseres tägliche... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Computerabstürze, Rückrufaktionen, Sicherheitslecks: Das Phänomen Software-Fehler hat sich zum festen Bestandteil unseres täglichen Lebens entwickelt. Mit dem unaufhaltsamen Vordringen der Computertechnik in immer mehr sicherheitskritische Bereiche wird die Software-Qualitätssicherung zu einer stetig wichtiger werdenden Disziplin der Informationstechnik. Aber warum ist die Qualität von Software heute so schlecht? Und viel wichtiger noch: Stehen wir der Misere hilflos gegenüber? Dieses Buch führt umfassend und praxisnah in das Gebiet der Software-Qualitätssicherung ein und gibt eine Antwort auf die oben gestellten Fragen. Zu Beginn werden die typischen Fehlerquellen der Programmentwicklung erörtert und anschließend die verschiedenen Methoden und Techniken behandelt, die uns zur Verbesserung der Qualität zur Verfügung stehen. Behandelt werden die zentralen Themenkomplexe aus den Gebieten der konstruktiven und analytischen Qualitätssicherung, der Software-Infrastruktur und der Managementprozesse.

Autorentext

Professor Dr. Dirk W. Hoffmann: 1992 - 1997 Universität Karlsruhe (KIT) Studium der Informatik Abschluss: Dipl. Inform. 1997 - 1998 University at Albany, New York 1998 - 2001 Universität Tübingen Promotion an der Fakultät für Informatik Abschluss: Dr. rer. nat. 2001 - 2004 Synopsys, Inc., München Robert Bosch GmbH, Leonberg seit 2004 Professor an der Fakultät für Informatik und Wirtschaftsinformatik Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft



Klappentext

Computerabstürze, Rückrufaktionen, Sicherheitslecks: Das Phänomen Software- Fehler hat sich zum festen Bestandteil unseres täglichen Lebens entwickelt. Mit dem unaufhaltsamen Vordringen der Computertechnik in immer mehr sicherheitskritische Bereiche wird die Software-Qualitätssicherung zu einer stetig wichtiger werdenden Disziplin der Informationstechnik. Aber warum ist die Qualität von Software heute so schlecht? Und viel wichtiger noch: Stehen wir der Misere hilflos gegenüber? Dieses Buch führt umfassend und praxisnah in das Gebiet der Software- Qualitätssicherung ein und gibt eine Antwort auf die oben gestellten Fragen. Zu Beginn werden die typischen Fehlerquellen der Programmentwicklung erörtert und anschließend die verschiedenen Methoden und Techniken behandelt, die uns zur Verbesserung der Qualität zur Verfügung stehen. Behandelt werden die zentralen Themenkomplexe aus den Gebieten der konstruktiven und analytischen Qualitätssicherung, der Software-Infrastruktur und der Managementprozesse. Die 2. Auflage wurde durchgehend aktualisiert und korrigiert.



Inhalt

Einführung.- Software-Fehler.- Konstruktive Qualitätssicherung.- Sofware-Test.- Statische Code-Analyse.- Software-Verifikation.- Software-Lebenszyklus.- Software-Infrastruktur.- Managementprozesse.-Literaturverzeichnis.- Sachverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Software-Qualität
Untertitel: eXamen.press
Autor:
EAN: 9783642356995
ISBN: 978-3-642-35699-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 568
Gewicht: 866g
Größe: H236mm x B157mm x T35mm
Veröffentlichung: 01.01.2013
Jahr: 2013
Auflage: 2., aktualisierte und korrigierte Auflage
Land: NL

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel