Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die kaufmännische Lageberichterstattung von Hochschulen
Dirk Stöppel

Dirk Stöppel wurde 1984 in Bad Wildungen geboren. Sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhel... Weiterlesen
Kartonierter Einband, 324 Seiten  Weitere Informationen
20%
81.00 CHF 64.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Dirk Stöppel wurde 1984 in Bad Wildungen geboren. Sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster schloss er im Mai 2009 als Diplom-Kaufmann ab. Seit Oktober 2009 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsteam von Prof. Dr. Dr. h. c. Jörg Baetge an der Universität Münster in Kooperation mit der Dr. Schumacher & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Steuerberatungsgesellschaft. Seine Tätigkeits- und Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich des Risikomanagements, der nationalen und internationalen Rechnungslegung, der Wirtschaftsprüfung, der Bilanzanalyse und des Ratings. Im Juli 2013 erfolgte die Promotion zum Dr. rer. pol.



Klappentext

Das Land NRW hat sich mit der zunehmenden Deregulierung des Hochschulbereichs in den vergangenen 20 Jahren aus der Detailsteuerung seiner öffentlichen Hochschulen weitgehend zurückgezogen und kommt seiner Verantwortung für das Hochschulsystem nunmehr durch die Vorgabe von ordnungspolitischen Rahmenbedingungen und strategischen Zielen nach. Den Hochschulen in NRW wird durch das neue Hochschulsteuerungsmodell eine umfassende Finanz-, Personal- und Organisationsautonomie gewährt, indem Entscheidungskompetenzen auf die einzelnen Hochschulen übertragen und diesen die zur Aufgabenerfüllung erforderlichen Mittel durch das Land zur Verfügung gestellt werden. Der damit verbundene Verlust an Kontrollmöglichkeiten seitens der zuständigen Ministerien und des Landesparlaments erfordert, dass Hochschulen ihre Tätigkeiten anhand der gesetzlich vorgegebenen Ziele selbstständig steuern und Rechenschaft über die von ihnen erbrachten Leistungen sowie über die effiziente und effektive Mittelverwendung ablegen. Als geeignete Grundlage für eine verbesserte Selbststeuerungsfähigkeit der Hochschulen und für eine verbesserte (externe) Rechenschaftslegung wird von vielen die kaufmännische Rechnungslegung gesehen, da diese es ermögliche, Hochschulleistungen transparent und vergleichbar darzustellen. So gestattet das am 01. Januar 2007 in Kraft getretene Hochschulgesetz NRW den Hochschulen in NRW, die kaufmännische Rechnungslegung nach den Vorschriften des HGB einzuführen.Der Verfasser untersucht vor dem Hintergrund dieser Entwicklung, wie Hochschulen im Rahmen der handelsrechtlichen Rechnungslegung mit Hilfe eines Lageberichts nach § 289 HGB Rechenschaft über die von ihnen erbrachten Leistungen sowie über die effiziente und effektive Mittelverwendung ablegen können. Durch die Ergebnisse dieser Arbeit wird verdeutlicht, wie der handelsrechtliche Lagebericht für Hochschulen strukturell und inhaltlich zu gestalten ist und welche Zusatzinformationen erforderlich sind, damit die Informationsbedürfnisse der Adressaten durch das Berichts- und Rechenschaftsinstrument Lagebericht befriedigt werden können.



Inhalt

1 Einleitung 11 Problemstellung 12 Gang der Untersuchung 2 Rahmenbedingungen der Hochschulen in NRW 21 Vorbemerkung 22 New Public Management als Grundlage des Hochschulsteuerungsmodells 23 Grundlagen der Steuerung und Finanzierung von Hochschulen in NRW 24 Bedeutung der externen Rechnungslegung im Hochschulsteuerungsmodell 3 Anforderungsprofil für den handelsrechtlichen Hochschullagebericht 31 Vorbemerkung 32 Gesetzlich bestimmte Aufgaben der Hochschulen in NRW 33 Informationsbedürfnisse der Adressaten des Hochschullageberichts 34 Zusammenfassung: Anforderungsprofil für den Hochschullagebericht 4 Gestaltung des Hochschullageberichts 41 Vorbemerkung 42 Grundlagen der Lageberichterstattung von Hochschulen 43 Inhalt des Lageberichts von Hochschulen 5 Zusammenfassung

Produktinformationen

Titel: Die kaufmännische Lageberichterstattung von Hochschulen
Autor: Dirk Stöppel
EAN: 9783844102802
ISBN: 978-3-8441-0280-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Josef Eul Verlag GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 324
Gewicht: 471g
Größe: H211mm x B146mm x T25mm
Jahr: 2013

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen