Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Marketing 2.0

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das neue Marketing Following a highly successful symposium at the Human Brain Mapping conference in 2009, this publication covers ... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das neue Marketing Following a highly successful symposium at the Human Brain Mapping conference in 2009, this publication covers a topic at the crossroads of two increasingly important domains in the neuroscience community: multi-modal integration, and social neuroscience.

Die Welt des Marketing hat sich verändert. Neue Technologien wie Breitband-Internetund Mobile führen in den Unternehmen zu einer Neustrukturierung aller Geschäftsprozesse und revolutionieren ganze Wertschöpfungsketten - mit weit reichenden Konsequenzen für Marketing, Vertrieb und Kundenservice. Der Wandel vom produktorientierten zum beziehungsorientierten Marketing ist in vollem Gange. Aufbau und Pflege direkter Kundenbeziehungen werden zum zentralen Erfolgsfaktor. Dieser Erkenntnis folgen Unternehmen mit einer radikalen Neuausrichtung ihrer Absatzstrategien. Dirk Schneider, Partner bei Roland Berger Strategy Consultants, analysiert in diesem Buch, welche nachhaltigen Veränderungen sich parallel zum Internet-Hype für das Marketing ergeben haben, und stellt die wichtigsten, aufeinander aufbauenden Konzepte vor: · Kundenbeziehungs-Marketing · Marketing in Echtzeit · Multi-Kanal-Marketing · Vertrauens-Marketing Ausgewählte Fallstudien aus dem In- und Ausland beleuchten die Perspektiven und Möglichkeiten von "Marketing 2.0". Dieses Buch vermittelt zahlreiche Anregungen und Einsichten für Top-Manager und Marketing-Verantwortliche, unabhängig von der Branche. "Eindrucksvoll, wie Dirk Schneider einen konzentrierten und kenntnisreichen strategischen Kompass für eine neue Marketingwelt geschaffen hat." Reinhard Gorenflos, Vorstand, Aral AG Dirk Schneider zeigt in diesem Buch die neuen Disziplinen und Marketingkonzepte auf: Marketing in Echtzeit, Kundenbeziehungsmarketing, Multi-Kanal-Marketing, Solution-Marketing, Netzwerk-Marketing. Er weist aber zugleich auf die Gefahren hin, die entstehen, wenn in Unternehmen der Pfad eines strategischen Marketing verlassen wird. Damit verbunden ist auch ein neues Selbstverständnis des Marketing-Managers - seine zukünftige Rolle in der Unternehmensführung wird neu bestimmt.

Autorentext

Dr. Dirk Schneider ist Partner bei Roland Berger Strategy Consultants, der führenden Strategieberatung in Europa. Er ist Co-Autor der bei Gabler erschienenen Bücher "Marken-Power", "E-Shopping", "E-Markets" und "Markenmanagement im Handel". Seine Schwerpunkte sind Strategieentwicklung, Marketing, Vertrieb und Einkauf.



Klappentext

Dirk Schneider zeigt in diesem Buch die neuen Disziplinen und Marketingkonzepte auf: Marketing in Echtzeit, Kundenbeziehungsmarketing, Multi-Kanal-Marketing, Solution-Marketing, Netzwerk-Marketing. Er weist aber zugleich auf die Gefahren hin, die entstehen, wenn in Unternehmen der Pfad eines strategischen Marketing verlassen wird. Damit verbunden ist auch ein neues Selbstverständnis des Marketing-Managers - seine zukünftige Rolle in der Unternehmensführung wird neu bestimmt.



Inhalt

Einführung: Das E-Business-Paradoxon - Wenn der Staub sich gelegt hat: E-Business forever/Achtung Technologie!/Der unbekannte Kunde/ - Schöne neue Marketing-Welt: Marketing in Echtzeit/Kundenbeziehungsmarketing/Multi-Kanal-Marketing/Solution-Marketing/ Netzwerk-Marketing - Auf der Suche nach dem Primat des Marketing: Die neuen Marketing-Manager/Der Schatten des CIO/Marketing im 21. Jahrhundert

Produktinformationen

Titel: Marketing 2.0
Untertitel: Absatzstrategien für turbulente Zeiten
Autor:
EAN: 9783322869647
ISBN: 978-3-322-86964-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 368g
Größe: H230mm x B154mm x T23mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 2001

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel