Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Systemische Leitung interdisziplinärer Projektgruppen

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Interdisziplinäre Zusammenarbeit in Projekten wird in Unternehmen und der Wissenschaft häufig als (Allheil-)Mittel zur Lösung komp... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Interdisziplinäre Zusammenarbeit in Projekten wird in Unternehmen und der Wissenschaft häufig als (Allheil-)Mittel zur Lösung komplexer Probleme eingesetzt. Der Erfolg interdisziplinärer Kooperation hängt aber stark von der Kommunikationsqualität im Team ab und stellt an alle Beteiligten außergewöhnliche Anforderungen. Der Autor Dirk Scheffler analysiert aus Sicht der synergetischen Systemtheorie, Gestaltpsychologie und Kulturpsychologie was Leitende von Gruppen tun können, um von Beginn an eine leistungsfähige Kommunikationskultur mitzugestalten. Gruppen werden als selbstorganisierte Systeme beschrieben; darauf aufbauend werden Prozessstandards für eine gute kooperative Informationsverarbeitung in Gruppen identifiziert. Es werden nützliche Konzepte und Haltungen systemischer Projektleitung vorgestellt und mit sechs Strategien erfahrener Projektleiter/innen verglichen. Die Strategien wurden per Dialog-Konsens-Methodik erhoben und mit einer Strukturlegetechnik visuell dargestellt. Das Buch bietet theoretisch fundierte Anregungen für Leiter/innen interdisziplinärer Gruppen in Forschungs- und Entwicklungsprojekten, Sozialwissenschaftler/innen und Manager/innen.

Klappentext

Interdisziplinäre Zusammenarbeit in Projekten wird in Unternehmen und der Wissenschaft häufig als (Allheil-)Mittel zur Lösung komplexer Probleme eingesetzt. Der Erfolg interdisziplinärer Kooperation hängt aber stark von der Kommunikationsqualität im Team ab und stellt an alle Beteiligten außergewöhnliche Anforderungen. Der Autor Dirk Scheffler analysiert aus Sicht der synergetischen Systemtheorie, Gestaltpsychologie und Kulturpsychologie was Leitende von Gruppen tun können, um von Beginn an eine leistungsfähige Kommunikationskultur mitzugestalten. Gruppen werden als selbstorganisierte Systeme beschrieben; darauf aufbauend werden Prozessstandards für eine gute kooperative Informationsverarbeitung in Gruppen identifiziert. Es werden nützliche Konzepte und Haltungen systemischer Projektleitung vorgestellt und mit sechs Strategien erfahrener Projektleiter/innen verglichen. Die Strategien wurden per Dialog-Konsens-Methodik erhoben und mit einer Strukturlegetechnik visuell dargestellt. Das Buch bietet theoretisch fundierte Anregungen für Leiter/innen interdisziplinärer Gruppen in Forschungs- und Entwicklungsprojekten, Sozialwissenschaftler/innen und Manager/innen.

Produktinformationen

Titel: Systemische Leitung interdisziplinärer Projektgruppen
Untertitel: Analyse, Prozessstandards und Gestaltung leistungsfähiger Kommunikation
Autor:
EAN: 9783836474917
ISBN: 978-3-8364-7491-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 261g
Größe: H220mm x B150mm x T10mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel