Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wild wachsende Orchideen an der Zürcher Goldküste

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Orchideen gelten als Anzeiger für eine intakte Natur. Von den insgesamt 74 in der Schweiz einheimischen Orchideenarten findet man ... Weiterlesen
20%
19.00 CHF 15.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Orchideen gelten als Anzeiger für eine intakte Natur. Von den insgesamt 74 in der Schweiz einheimischen Orchideenarten findet man in den Seegemeinden der Zürcher Goldküste ganze 28 vor. Diese Vielfalt ist erstaunlich, ist doch die Region hauptsächlich als Wohngebiet bekannt. Hauptanliegen des Autors ist denn auch der Schutz dieser wild wachsenden Orchideen. In seiner Publikation dokumentiert er die Arten mittels Informationen zu Hauptmerkmalen, Vorkommen und Blütezeit sowie entsprechenden Farbfotografien und macht auf die Gefahren aufmerksam, die diese Pflanzen bedrohen.

Autorentext

Dirk F. Went, Jahrgang 1936, ist in den Niederlanden aufgewachsen. An der ETH Zürich hat er ein Studium der Naturwissenschaften sowie Promotion und Habilitation absolviert. Ab 1974 war er Mitarbeiter des Schweizerischen Nationalfonds und wissenschaftlicher Adjunkt und Dozent an der ETH. Der pensionierte Orchideenliebhaber
ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und lebt in Erlenbach (ZH).

Produktinformationen

Titel: Wild wachsende Orchideen an der Zürcher Goldküste
Autor:
EAN: 9783857172328
ISBN: 978-3-85717-232-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Th.Gut
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 130g
Größe: H199mm x B118mm x T5mm
Jahr: 2017