Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Risikobewertung zahnärztlicher Instrumente

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der Zahnmedizin gibt es, im Gegensatz zu anderen Teilen der Medizin keine exakt definierte Hygiene- Richtlinie bezüglich der Ri... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In der Zahnmedizin gibt es, im Gegensatz zu anderen Teilen der Medizin keine exakt definierte Hygiene- Richtlinie bezüglich der Risikobewertung der zahnärztlichen Instrumente für die Aufbereitung. Daraus folgt, dass jeder Zahnarzt im Grunde genommen selbst einschätzt in welche Risikogruppen (unkritisch, semikritisch, kritisch) die jeweiligen Instrumente einzuordnen sind. In diesem Buch wurde die Risikobewertung sowie entsprechende Einstufung der zahnärztlichen Instrumente für die Aufbereitung durchgeführt. Als Grundlage dienten die Richtlinien des Robert Koch Instituts, wobei durch dieses Buch festgestellt werden sollte,ob sich diese Richtlinien und Einteilungen für den zahnmedizinischen Bereich eignen.

Autorentext

geboren 23.06 1984 in Tuzla- Bosnien und Herzegowina. Dort hat er auch seine Kindheit und Jugend verbracht. 2012 Erlangung des akademischen Grades Dr. med. dent. an der Medizinischen Universität in Wien. Berufliche Tätigkeit in den Folgejahren an der Bernhard Gottlieb Universitätszahnklinik in Wien.

Produktinformationen

Titel: Risikobewertung zahnärztlicher Instrumente
Untertitel: Risikobewertung und die entsprechende Einstufung der zahnärztlichen Instrumente für die Aufbereitung
Autor:
EAN: 9783639495003
ISBN: 978-3-639-49500-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 195g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Jahr: 2017