Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Von der Marke zur Kultmarke

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wieso lassen sich Konsumenten das Logo einer Marke tätowieren? Oder anders gefragt: Was macht eine Marke zur Kultmarke? In diesem ... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wieso lassen sich Konsumenten das Logo einer Marke tätowieren? Oder anders gefragt: Was macht eine Marke zur Kultmarke? In diesem Buch werden die wichtigsten Faktoren und die Markenpersönlichkeit von Kultmarken erarbeitet. Erhebungen in der Schweiz und in den USA, sowohl auf Konsumenten- als auch auf Unternehmensseite, liefern die Antworten. Aus der Konsumentenbefragung resultieren sieben Faktoren, welche für den Kultstatus einer Marke relevant sind: emotionale Bindung, optimal Distinctiveness, Lebensstil des Konsumenten, Markenbekanntheit, Abgrenzung zur Konkurrenz sowie tangibler und intangibler Nutzen. Auf Unternehmensseite sind sich die Experten einig, dass der Kultstatus vom Unternehmen beeinflusst werden kann und dass der Markenpersönlichkeit dabei eine eminente Bedeutung zukommt. In diesem Buch wird das Kultmarkenphänomen zum ersten Mal umfassend thematisiert und bietet sowohl für die Wissenschaft als auch für Markenmanager relevante Erkenntnisse.

Autorentext

Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing an der Universität Bern und in Austin, Texas. Dina Peter arbeitet als Consultant bei Simon-Kucher & Partners in Boston und Zürich. Thomas Schlecht arbeitet als Brand Manager bei Pfizer AG in Zürich.



Klappentext

Wieso lassen sich Konsumenten das Logo einer Marke tätowieren? Oder anders gefragt: Was macht eine Marke zur Kultmarke? In diesem Buch werden die wichtigsten Faktoren und die Markenpersönlichkeit von Kultmarken erarbeitet. Erhebungen in der Schweiz und in den USA, sowohl auf Konsumenten- als auch auf Unternehmensseite, liefern die Antworten. Aus der Konsumentenbefragung resultieren sieben Faktoren, welche für den Kultstatus einer Marke relevant sind: emotionale Bindung, optimal Distinctiveness, Lebensstil des Konsumenten, Markenbekanntheit, Abgrenzung zur Konkurrenz sowie tangibler und intangibler Nutzen. Auf Unternehmensseite sind sich die Experten einig, dass der Kultstatus vom Unternehmen beeinflusst werden kann und dass der Markenpersönlichkeit dabei eine eminente Bedeutung zukommt. In diesem Buch wird das Kultmarkenphänomen zum ersten Mal umfassend thematisiert und bietet sowohl für die Wissenschaft als auch für Markenmanager relevante Erkenntnisse.

Produktinformationen

Titel: Von der Marke zur Kultmarke
Untertitel: Faktoren und Markenpersönlichkeit
Autor:
EAN: 9783639170436
ISBN: 978-3-639-17043-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 259g
Größe: H220mm x B153mm x T13mm
Veröffentlichung: 01.06.2009
Jahr: 2009