Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Selbstfürsorge und Schutz vor eigenen Belastungen für Soziale Berufe

  • Paperback
  • 125 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Aus der Praxis, für die PraxisDie Arbeit mit belasteten Menschen in prekären Lebenssituationen ist meist intensiv, manchmal existe... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Aus der Praxis, für die Praxis

Die Arbeit mit belasteten Menschen in prekären Lebenssituationen ist meist intensiv, manchmal existentiell anstrengend und zuweilen tief befriedigend. Dies kann Fachkräfte vor große professionelle und persönliche Herausforderungen stellen. Die Lebensgeschichten und Notlagen unserer Klient*innen rühren uns und die Balance zwischen Gewahrsein des Außen- und des Innenlebens gerät in eine Schieflage. Wann droht Mitgefühlserschöpfung, wann Sekundärtraumatisierung? In diesem Praxisbuch beleuchten Dima Zito und Ernest Martin die psychoemotionalen Dynamiken, die die Alltagsbelastungen der Fachkräfte erzeugen, und sie zeigen konkrete Wege auf, wie in einfachen Schritten die Belastung reduziert und mehr Präsenz wie Erfüllung erreicht werden kann.

Autorentext

Dima Zito, Jg. 1970, Dr. phil., ist Traumatherapeutin im Psychosozialen Zentrum für Flüchtlinge Düsseldorf. Ihre Forschungs- und Lehrtätigkeit hat die Schwerpunkte Trauma und Flucht.



Zusammenfassung
»Dieses Buch regt an zur Eigenreflexion und vermittelt effiziente Übungen und Techniken zur Psychohygiene, um Stress und Belastungen entgegenzuwirken.« neue caritas, 1/2021

Produktinformationen

Titel: Selbstfürsorge und Schutz vor eigenen Belastungen für Soziale Berufe
Untertitel: Mit Online-Materialien
Autor:
EAN: 9783779931690
ISBN: 978-3-7799-3169-0
Format: Paperback
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Sozialpädagogik & Soziale Arbeit
Anzahl Seiten: 125
Gewicht: 225g
Größe: H231mm x B151mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.10.2020
Jahr: 2020

Weitere Produkte aus der Reihe "Edition Sozial"