Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Intangible Assets in der Unternehmenssteuerung

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Intangible Assets quantifizieren und aktiv steuern - mit vielen Beispielen und Checklisten 5. Heidelberger Orthopädie-SymposiumInt... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Intangible Assets quantifizieren und aktiv steuern - mit vielen Beispielen und Checklisten 5. Heidelberger Orthopädie-Symposium

Intangible Assets wurden bisher im Performance Management nicht berücksichtigt. Sie gehorchen anderen Gesetzen als materielle Vermögenswerte und erfordern neue Ansätze der Planung, Steuerung und Kontrolle. Dieter Becker behandelt diese Ansätze. Danach erarbeitet er Verbindungen zu anderen aktiv gemanagten Assets. Im Rahmen des Personal-Controllings bildet er Ursache-Wirkungsbeziehungen. Ein Self-Assessment ermöglicht dem Leser, mit einem Fragebogen zu prüfen, welchen Stellenwert die "nicht greifbaren" Vermögenswerte im eigenen Unternehmen haben und wie die aktive Steuerung verbessert werden kann. Ein einzigartiger Leitfaden zum Thema.

Vorwort
Intangible Assets quantifizieren und aktiv steuern - mit vielen Beispielen und Checklisten

Autorentext
Dieter Becker ist Partner bei KPMG Business Services und Lehrbeauftragter u. a. für Controlling an der FH Karlsruhe.

Klappentext
Immaterielles Vermögen wird zunehmend zum entscheidenden Wertpotenzial für die Zukunft von Unternehmen. In den Jahresabschlüssen tauchen "Intangible Assets" nur sehr eingeschränkt auf. Sie sind schlecht messbar und gehorchen anderen Gesetzen als materielle Vermögenswerte. Neue Ansätze der Planung, Steuerung und Kontrolle sind erforderlich.

Dieter Becker behandelt diese Ansätze. Dabei erarbeitet er Verbindungen zu anderen aktiv gemanagten Assets und entwickelt daraus ein Modell für Intangible Assets. Am Beispiel des F&E-Managements kombiniert er verschiedene Elemente aus der externen Rechnungslegung und der internen Berichterstattung. Im Rahmen des Personal-Controllings bildet der Autor Ursache-Wirkungsbeziehungen für erfolgreiches Human Capital-Management.

Ein Self-Assessment ermöglicht dem Leser, mit einem Fragebogen zu prüfen, welchen Stellenwert die "nicht greifbaren" Vermögenswerte im eigenen Unternehmen haben und wie die aktive Steuerung verbessert werden kann.

Ein einzigartiger Leitfaden für alle, die sich einen Überblick über gängige Verfahren und Methoden verschaffen wollen.

Inhalt
Intangible Assets und ihre Bedeutung in Unternehmens-Bilanzen Detailanalyse der Einzelkomponenten Aufbau von Ursache-Wirkungsbeziehungen zu anderen Assets im Unternehmen Praxisbeispiel Personal-Controlling Self-Assessment Erfolgreiches Steuern unter Berücksichtigung von 'Tangible und Intangible Assets'

Produktinformationen

Titel: Intangible Assets in der Unternehmenssteuerung
Untertitel: Wie Sie weiche Vermögenswerte quantifizieren und aktiv managen
Autor:
EAN: 9783409127493
ISBN: 978-3-409-12749-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 420g
Größe: H245mm x B170mm x T16mm
Jahr: 2005
Auflage: 1. A
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen