Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Universität Heidelberg und ihre Professoren während des Ersten Weltkriegs

  • Fester Einband
  • 380 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Jahre 2014 blickte man an vielen Orten zurück auf den Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Die Universität Heidelberg g... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Im Jahre 2014 blickte man an vielen Orten zurück auf den Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Die Universität Heidelberg gedachte dieses Ereignisses am 6. und 7. November 2014 mit einer Tagung in ihrem Archiv. Eingeleitet wird der daraus hervorgegangene Band mit zwei Beiträgen über "Die Universität Heidelberg zur Zeit des Ersten Weltkriegs" und "Deutsche Professoren im Ersten Weltkrieg". Es folgen Abhandlungen über prominente Heidelberger Professoren aus verschiedenen Disziplinen wie Friedrich Gundolf, Karl Jaspers, Ludolf von Krehl, Ernst Troeltsch, Max Weber oder Karl Hampe, in denen die jeweilige Haltung zum Weltkrieg, deren Wandel und die Beziehungen der Hochschullehrer untereinander untersucht werden. Durch Selbstzeugnisse wie Briefe und Tagebücher bietet dieser Band erstmals quellennah und zugleich handbuchartig einen biographischen, strukturellen und interdisziplinären Zugang zur Geschichte der Universität Heidelberg und ihrer Professoren während des Ersten Weltkriegs.

Produktinformationen

Titel: Die Universität Heidelberg und ihre Professoren während des Ersten Weltkriegs
Untertitel: Beiträge zur Tagung im Universitätsarchiv Heidelberg am 6. und 7. November 2014
Editor:
EAN: 9783825366957
ISBN: 978-3-8253-6695-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Universitätsvlg. Winter
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 380
Gewicht: 695g
Größe: H240mm x B164mm x T23mm
Veröffentlichung: 22.09.2017
Jahr: 2017
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen