Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die unendliche Aufgabe

  • Kartonierter Einband
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Frage nach den Möglichkeitsbedingungen und motivationalen Ressourcen von Demokratie scheint heute aktueller denn je. Der vorli... Weiterlesen
20%
39.50 CHF 31.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Frage nach den Möglichkeitsbedingungen und motivationalen Ressourcen von Demokratie scheint heute aktueller denn je. Der vorliegende Band stellt sich dieser Frage und erkundet Perspektiven einer umfassenden Demokratisierung von Gesellschaft. Die Autoren beziehen sich dabei - teils zustimmend, teils kritisch - auf die Positionen eines radikaldemokratischen Diskurses (E. Laclau, Ch. Mouffe, J. Derrida, J. Rancière et al.), der sich gegenwärtig darum bemüht, das Politische und die Demokratie jenseits der etablierten Pfade klassischer politischer Theorien neu zu denken. Damit verbunden ist das übergreifende Anliegen der Beiträger, das Politische, das als Kraft einer demokratischen Selbstinstituierung von Gesellschaft verstanden wird, gegen die zunehmende Ökonomisierung aller Lebensbereiche zu verteidigen.

Autorentext

Reinhard Heil (M.A.) ist Mitglied des Graduiertenkollegs "Technisierung und Gesellschaft" an der TU Darmstadt. Er forscht zu den Themen Transhumanismus und zeitgenössische politische Philosophie. Andreas Hetzel (Dr.), ist Post-Stipendiat im Graduiertenkolleg "Technisierung und Gesellschaft" an der TU Darmstadt. Forschungsschwerpunkte: Politische Philosophie, Kulturphilosophie. Transhumanismus und zeitgenössische politische Philosophie.



Zusammenfassung
Besprochen in: Zeitschrift für Politikwissenschaft-Bibliografie, 1 (2007)

Produktinformationen

Titel: Die unendliche Aufgabe
Untertitel: Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie
Editor:
EAN: 9783899423327
ISBN: 978-3-89942-332-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Transcript Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: 447g
Größe: H227mm x B152mm x T22mm
Jahr: 2006
Auflage: 1. Aufl. 08.2006
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen