Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Rezeption des Sports in den Medien

  • Kartonierter Einband
  • 221 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Primäres Ziel des Bandes ist es, die bisherigen Erkenntnisse zur medialen Sportrezeption überblicksartig und systematisch darzuste... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Primäres Ziel des Bandes ist es, die bisherigen Erkenntnisse zur medialen Sportrezeption überblicksartig und systematisch darzustellen. Aufbauend auf einführenden Beiträgen zu Angebot und Nutzung von Mediensport erklären die weiteren Beiträge, warum sich so viele Menschen überhaupt dem Mediensport zuwenden, was sie bei der Rezeption erleben und welche Wirkungen die Auseinandersetzung mit dem Mediensport während und nach der Rezeption hat. Behandelt werden Motive der Sportrezeption, der Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Nutzung von Mediensport, parasoziale Interaktionen zwischen Rezipienten und Mediensport-Stars, das Erleben von Fußball im Fernsehen sowie diverse Wirkungen, die mit der Rezeption von Mediensport einhergehen. Der Band möchte neue Perspektiven für die Forschung über die mediale Sportrezeption eröffnen und richtet sich an Studierende, Lehrende und Forschende. Er dürfte aber auch für Medienschaffende bzw. Sportpublizisten von Interesse sein, um das Produkt der eigenen Arbeit im Hinblick auf die potenzielle Nutzung durch und Wirkung auf die Rezipienten zu reflektieren.

Autorentext
Holger Schramm ist Oberassistent am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung an der Universität Zürich. Er studierte Medienmanagement und Musik in Hannover, Detmold und Austin/USA und promovierte über das Musikhören zur Regulation von Stimmungen. Diverse Publikationen im Bereich »Musik und Medien«.

Produktinformationen

Titel: Die Rezeption des Sports in den Medien
Editor:
EAN: 9783938258897
ISBN: 978-3-938258-89-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Herbert von Halem Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 221
Gewicht: 287g
Größe: H214mm x B146mm x T23mm
Veröffentlichung: 01.09.2008
Jahr: 2008
Auflage: 2., leicht überarbeitete Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen