Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Person - ihr Selbstsein und ihr Handeln

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Robert Spaemann (geb. 1927) zählt zu den einflussreichsten Philosophen der Gegenwart. Er hat sich in eigenständiger Weise mit den ... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Robert Spaemann (geb. 1927) zählt zu den einflussreichsten Philosophen der Gegenwart. Er hat sich in eigenständiger Weise mit den großen Themen der Geistesgeschichte auseinandergesetzt. Wie weit reicht die Erkenntnis des denkenden Subjekts? Ist der Mensch in seinem bewussten Leben eingeschlossen ins Innerweltliche? Oder gibt es Schritte darüber hinaus? Welche Konsequenzen hat das Selbstverständnis des Menschen für sein Handeln? Was hat die Hirnforschung der Philosophie zu sagen? Wie sind die großen Themen des gesellschaftlichen Miteinanders (z. B. in der Bioethik) ethisch und rechtlich verantwortungsvoll zu bewältigen? Kompetente Kenner der Philosophie Spaemanns nehmen Stellung zu diesen und ähnlichen Fragestellungen.

Autorentext

Josef Kreiml, Dr. theol. habil., M. A., geb. 1958, ist Professor für Fundamentaltheologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Pölten und Prorektor der Hochschule. Michael Stickelbroeck, Dr. theol. habil., geb. 1963, ist Professor für Dogmatik und Ökumenische Theologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Pölten.



Klappentext

Robert Spaemann (geb. 1927) zählt zu den einflussreichsten Philosophen der Gegenwart. Er hat sich in eigenständiger Weise mit den großen Themen der Geistesgeschichte auseinandergesetzt. Wie weit reicht die Erkenntnis des denkenden Subjekts? Ist der Mensch in seinem bewussten Leben eingeschlossen ins Innerweltliche? Oder gibt es Schritte darüber hinaus? Welche Konsequenzen hat das Selbstverständnis des Menschen für sein Handeln? Was hat die Hirnforschung der Philosophie zu sagen? Wie sind die großen Themen des gesellschaftlichen Miteinanders (z. B. in der Bioethik) ethisch und rechtlich verantwortungsvoll zu bewältigen? Kompetente Kenner der Philosophie Spaemanns nehmen Stellung zu diesen und ähnlichen Fragestellungen.

Produktinformationen

Titel: Die Person - ihr Selbstsein und ihr Handeln
Untertitel: Zur Philosophie Robert Spaemanns
Editor:
EAN: 9783791727677
ISBN: 978-3-7917-2767-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Pustet, Friedrich GmbH
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 411g
Größe: H208mm x B134mm x T27mm
Veröffentlichung: 19.03.2016
Jahr: 2016