Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Organe

  • Kartonierter Einband
  • 536 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
1m urspriinglichen Entwurf dieses Handbuchs vor zwei Jahrzehnten hatten wir geplant, dem Band II "Die Zelle" in Band III... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

1m urspriinglichen Entwurf dieses Handbuchs vor zwei Jahrzehnten hatten wir geplant, dem Band II "Die Zelle" in Band III die allgemeine Pathologie der "Zwischensubstanzen, Gewebe und Organe" folgen zu lassen. Aus vielfachen Er fahrungen ist diese strenge Zasur zwischen den Zellen und den Zwischensubstanzen heute nicht mehr aufrecht zu halten. Das gilt besonders yom Nervensystem in seinen normalen und krankhaft veranderlen Strukturen. So sind wir HERMANN HAGER besonders dankbar, daB er im ersten Beitrag dieses Bandes: "Allgemeine morphologische Pathologie des Nervensystems" von der unauflosbaren Einheit der cellularen und zwischenzelligen Strukturen des Nervensystems in Orlhologie und Pathologie ausgegangen ist. Erstmals wieder seit SPIELMEYERS "Histopathologie des Nervensystems" von 1922 werden hier die Strukturelemente des Nervensystems unter den Prinzipien der allgemeinen Patho logie dargestellt, diesmal vor allem auch die Veranderungen der Feinstrukturen im elektronenmikroskopischen Bild. Unter dem Leitmotiv "Organstruktur als Grundlage der Organleistung und Organerkrankung" schlieBt sich der Beitrag von HUGO NOETZEL tiber "Das zentrale und periphere N ervensystem" an; er veranschaulicht die Bedeutung des Bauplans des Nervensystems fUr seine Pathologie an einer Reihe typischer Er krankungen. Die Vereinigung dieser beiden Beitrage im gleichen Bandteil rechtferligt sich nicht zuletzt durch das allgemeine groBe theoretische und praktische Interesse fUr die morphologische Pathologie des Nervensystems in unseren Tagen. Moge der Band unter den Gesichtspunkten der allgemeinen Pathologie zu einem vertiefteren Verstandnis dieses Systems und seiner Orthologie und Patho logie beitragen. Basel, im August 1968 1m Namen der Herausgeber FREDERIC ROULET Inhaltsverzeichnis Allgemeine morphologische Pathologie des Nervengewebes. Von Privatdozent Dr. Dr.

Inhalt

Allgemeine morphologische Pathologie des Nervengewebes.- I. Die Nervenzellen.- Vorbemerkung.- 1. Normale Morphologie der Nervenzellen.- Quantitative Daten.- Der Kern der Nervenzellen.- Die NisslSubstanz.- Golgi-Apparat.- Mitochondrien.- Cytosomen, Lysosomen.- Pigmente in Nervenzellen.- Fibrilläre bzw. tubuläre Differenzierungen im Grundcytoplasma der Nervenzellen.- Neurosekretorische Phänomene.- Glykogen.- Der Grenzbereich der Nervenzelle (Membran der Zelloberfläche).- Dendritische Fortsätze der Nervenzellen.- 2. Pathologische Veränderungen der Nervenzellstruktur.- a) Artefakte und durch Autolyse bedingte Veränderungen.- b) Funktionsbedingte Veränderungen des Strukturbildes der Nervenzellen.- c) Primäre Reizung (retrograde Zellveränderungen, axonale Reaktion).- d) Klassische Einteilung der Nervenzellveränderungen.- e) Einfache Atrophie der Ganglienzellen, transneuronale Atrophie.- f) Nervenzellschrumpfungen.- g) Alterationen der Nervenzellen im Gefolge akuter Mangelzustände.- h) "Akute Schwellung" der Nervenzellen.- i) Vacuolige Veränderungen im Cytoplasma von Nervenzellen.- k) Zerfalls- und Verflüssigungsprozesse an nekrotischen Nervenzellen (schwere Zellveränderung Nissl).- 1) Gerinnungsnekrose der Nervenzellen ("ischämische" und "homogenisierende" Zellnekrose).- m) Alzheimersche Fibrillenveränderungen der Nervenzellen.- n) Pigmentatrophie der Nervenzellen.- o) Sogenannte "Verfettung" der Nervenzellen.- p) Ablagerungen in Nervenzellen bei den Speicherkrankheiten.- q) Ablagerung bzw. Einschlüsse eiweiß- und kohlenhydratartiger Stoffe in Nervenzellen.- r) Regenerative Phänomene an Nervenzellen. Hypertrophie des Zellkörpers.- II. Gliazellen.- 1. Normale Morphologie der Makroglia.- a) Protoplasmatische Astrocyten.- b) Faserbildende Astrocyten.- 2. Pathologische Veränderungen der Makroglia.- 3. Normale Morphologie des Ependyms.- 4. Pathologische Veränderungen des Ependyms.- 5. Normale Morphologie der Oligodendroglia.- 6. Pathologische Veränderungen der Oligodendroglia.- 7. Normale Morphologie der Mikroglia.- 8. Pathologische Veränderungen der Mikroglia.- III. Die Nervenfasern.- 1. Histologie und Feinstruktur der peripheren Nervenfasern.- 2. Histologie und Feinstruktur der zentralen Nervenfasern.- 3. Morphologische Pathologie der peripheren Nervenfasern.- a) Sekundäre Wallersche Degeneration.- b) Andere primär-axonale Neuropathien und ihre Beziehung zur Wallerschen Degeneration.- c) Diskontinuierliche Läsionen an peripheren Nervenfasern.- 4. Veränderungen der zentralen Nervenfasern.- 5. RegenerationsVorgänge an peripheren Nervenfasern.- 6. RegenerationsVorgänge an zentralen Nervenfasern.- 7. Neuroaxonale Dystrophie.- 8. Die Struktur der axonalen Endformationen und synaptischen Verbindungen.- 9. Pathologische Veränderungen an synaptischen Strukturen.- IV. Die Raum Verhältnisse im Zentralnervensystem; Hirngefäße, Verhalten des mesenchymalen Gewebes, pericapilläre Strukturverhältnisse.- 1. Die morphologischen Raumverhältnisse und ihre Beziehung zu den sog. "funktionellen" Räumen.- 2. Normale Morphologie der Gefäße im Zentralnervensystem.- 3. Ausdehnung und Abgrenzung der perivasculären Räume.- 4. Capillarwandbau und pericapilläre Strukturverhältnisse.- 5. Das morphologische Substrat der sog. Bluthirnschranke.- 6. Morphologische Befunde bei Permeabilitätsstörungen im Hirngewebe.- a) Hirnödem.- b) Form und Ausbreitung exsudativer Vorgänge im Zentralnervensystem; Austritt geformter Bestandteile des Blutes auf diapedetischem Wege.- 7. Besonderheiten der morphologischen Pathologie der Gefäße im Zentralnervensystem.- V. Formen der Gewebsnekrose im Zentralnervensystem.- 1. Unvollständige Gewebsnekrose (elektive Parenchymnekrosen).- 2. Vollständige Nekrose.- a) Colliquationsnekrose (Erweichung).- b) Coagulationsnekrose.- VI. Formen des cellulären Abbaus.- Allgemeines.- 1. Der sog. fixe (gliöse) Abbau.- 2. Der mobile Abbau.- a) Mikrogliöser mobiler Abbau.- b) Mesenchymaler mobiler Abbau.- c) Histochemie und Biochemie der Abbauprodukte.- d) Atypische Abbauprodukte bei degenerativen Markerkrankungen.- VII. Durch die Eigenart des Gewebes geprägte Besonderheiten der entzündlichen Vorgänge im Nervensystem.- 1. Besonderheiten der entzündlichen Infiltration und Proliferation.- 2. Beteiligung mikro- und makrogliöser Elemente an der entzündlichen Proliferation.- VIII. Defektdeckung im Zentralnervensystem.- 1. Defektdeckung durch die astrocytäre Glia.- 2. Unvollständige gliöse Defektdeckung, sog. Status spongiosus.- 3. Mesenchymale Organisation.- IX. Ablagerungen im Gewebe.- 1. Senile Plaques.- 2. Amyloidablagerungen im zentralen Nervensystem; "kolloide Degeneration" Alzheimers.- 3. Pseudokalk; kalkhaltige Substanzen.- 4. Corpora amylacea.- Literatur.- Die Struktur des zentralen und peripheren Nervensystems als Grundlage seiner Funktion und seiner Erkrankungen.- 1. Die Bauelemente des Nervensystems.- a) Die Ganglienzelle.- b) DieNeuroglia.- 2. Bauplan und Funktion des Nervensystems.- 3. Leistungen einzelner Systeme des Zentralnervensystems.- a) Die Rolle der Commissuren bei der bilateral symmetrischen Gehirnanlage.- b) Das limbische System.- c) Das Zwischenhirn.- d) Motorik.- e) Die Formatio reticularis.- 4. Der Einfluß des Nervensystems auf die Funktion der Körperorgane.- a) Haut, Muskulatur, Skelet.- b) Innere Organe.- 5. Der Einfluß des Stoffwechsels, der Körperorgane und der Umwelt auf die Funktion und als Ursache von Erkrankungen des Nervensystems.- a) Sauerstoffbedarf.- b) Wirkstoffbedarf.- ?) Glucose.- ?) Aminosäuren und Proteine.- 6. Auswirkungen von Organerkrankungen auf das Nervensystem.- a) Niere.- b) Leber.- c) Magen.- 7. Auswirkung innersekretorischer Organe auf das Nervensystem.- 8. Auswirkungen übergeordneter StoffWechselerkrankungen auf das Nervensystem.- Gifte und Drogen.- Cancerogene.- 9. Das Altern des Nervensystems.- 10. Korrelation zwischen Gehirn und Gehirnhüllen.- a) Schädel und Gehirn.- b) Meningen und Gehirn.- Rückblick.- Literatur.- Namenverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Die Organe
Untertitel: Die Organstruktur als Grundlage der Organleistung und Organerkrankung II
Überarbeitet von:
EAN: 9783642863264
ISBN: 978-3-642-86326-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 536
Gewicht: 995g
Größe: H254mm x B179mm x T32mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1968