Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Die Nördliche Uckermark um Prenzlau

  • Fester Einband
  • 400 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine faszinierende Landschaft im Nordosten Brandenburgs umfassend erschlossenDie eiszeitlich geprägte Uckermark ist eine bedeutend... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 07.06.2021
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Eine faszinierende Landschaft im Nordosten Brandenburgs umfassend erschlossen

Die eiszeitlich geprägte Uckermark ist eine bedeutende Agrarlandschaft im Nordosten Brandenburgs, die sich in den letzten Jahrzehnten im Zuge eines tiefgreifenden wirtschaftlichen, sozialen und demographischen Wandels nachhaltig verändert hat. In dieser Publikation werden die Grundlinien der Landschaftsentwicklung in ihren wesentlichen Facetten anschaulich dargestellt und an ausgewählten Beispielen aktuelle Entwicklungen der Region vertieft. Grafiken, Abbildungen und aufwendig gestaltete Karten illustrieren die von Autorinnen und Autoren verschiedenster Fachrichtungen verfassten Texte und machen das Buch auch zu einem optischen Genuss.



Autorentext
Hierold, Wilfried Prof. Dr. Wilfried Hierold ist Geograf und Bodenkundler. Er ist am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. in Müncheberg tätig. Porada, Haik Thomas Prof. Dr. Haik Thomas Porada ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für Länderkunde in Leipzig und Honorarprofessor für Historische Geografie an der Universität Bamberg. Dannowski, Ralf Dr. Ralf Dannowski war bis 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. in Müncheberg. Kinder, Sebastian Prof. Dr. Sebastian Kinder, geb. 1974, studierte ab 1994 an der Humboldt-Universität zu Berlin, der Techni-schen Universität Berlin sowie der Heriot-Watt-University Edinburgh Geographie, Soziologie sowie Stadt- und Regionalplanung. 1999 schloss er diese Studien als Diplom-Geograph und als Diplom-Ingenieur für Stadt- und Regionalplanung ab. Nachfolgend promovierte er bis 2001 an der University of Oxford. Von 2001 bis 2007 war er Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie der Humboldt-Universität zu Berlin. 2007 wurde Prof. Kinder als Universitätsprofessor auf den Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie der Eberhard Karls Universität Tübingen berufen

Produktinformationen

Titel: Die Nördliche Uckermark um Prenzlau
Untertitel: Eine landeskundliche Bestandsaufnahme
Andere:
Editor:
EAN: 9783412225407
ISBN: 978-3-412-22540-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Böhlau-Verlag GmbH
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 400
Gewicht: g
Größe: H240mm x B170mm
Veröffentlichung: 07.06.2021
Jahr: 2021