Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Logik des Genialen

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Es ist sonderbar, daB nur auBerordentliche Menschen die Ent deckungen machen, die hemach so leieht und simpel scheinen. Dies... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Es ist sonderbar, daB nur auBerordentliche Menschen die Ent deckungen machen, die hemach so leieht und simpel scheinen. Dieses setzt voraus, daB die simpelsten, aber wahren Verhaltnisse der Dinge zu bemerken, sehr tiefe Kenntnisse n6tig sind." Georg Christoph Lichtenberg Dieses Zitat setzte bei mir dieses Buch in Gang. Ich weiB nieht, was es war, was mich bewegte - aber die Worte lieBen mich nieht wieder los. Ich muBte mehr dariiber in Erfahrung bringen durch Interviews, Biicher, Aufsatze und Gesprache. Daher erscheint der Titel dieses Buches auch nicht auf den ersten Blick mit Management verwandt zu sein -allerdings auf den zweiten Blick urn so mehr. Da ist der ProzeB, der sieh immer wieder und iiberall wiederholt: Loslassen - eine neue Idee - kreatives Umsetzen - Intuition - Vision einer seits und Intelligenz, Begabung und Training andererseits. Warum ist das so? Weil Leben insgesamt Management ist. Da sind ver schiedene Zielsetzungen, von uns selbst oder der Umwelt vorgegeben, und es gibt hierfiir verschiedene Strategien zum Erreichen dieser Ziele, die da sein k6nnten: iiberleben geistiger Vorsprung vor anderen Selbstbestatigung SpaBhaben Selbstentfaltung und vieles mehr. Das untergeordnete Ziel ist hierbei immer gr6Btrn6gliche Effizienz und Nlihe zur Sache selbst. "Das Vordringen zum Kempunkt", die Identifikation mit dem Problem und die "eleganteste Lasung" sollen auf dem kiirzesten Weg erfolgen, intuitiv richtig Schritt vor Schritt setzend - gleichsam einer inneren Logik folgend.

Klappentext

"Es ist sonderbar, daB nur auBerordentliche Menschen die Ent­ deckungen machen, die hemach so leieht und simpel scheinen. Dieses setzt voraus, daB die simpelsten, aber wahren Verhaltnisse der Dinge zu bemerken, sehr tiefe Kenntnisse n6tig sind." Georg Christoph Lichtenberg Dieses Zitat setzte bei mir dieses Buch in Gang. Ich weiB nieht, was es war, was mich bewegte - aber die Worte lieBen mich nieht wieder los. Ich muBte mehr dariiber in Erfahrung bringen durch Interviews, Biicher, Aufsatze und Gesprache. Daher erscheint der Titel dieses Buches auch nicht auf den ersten Blick mit Management verwandt zu sein -allerdings auf den zweiten Blick urn so mehr. Da ist der ProzeB, der sieh immer wieder und iiberall wiederholt: Loslassen - eine neue Idee - kreatives Umsetzen - Intuition - Vision einer­ seits und Intelligenz, Begabung und Training andererseits. Warum ist das so? Weil Leben insgesamt Management ist. Da sind ver­ schiedene Zielsetzungen, von uns selbst oder der Umwelt vorgegeben, und es gibt hierfiir verschiedene Strategien zum Erreichen dieser Ziele, die da sein k6nnten: iiberleben geistiger Vorsprung vor anderen Selbstbestatigung SpaBhaben Selbstentfaltung und vieles mehr. Das untergeordnete Ziel ist hierbei immer gr6Btrn6gliche Effizienz und Nlihe zur Sache selbst. "Das Vordringen zum Kempunkt", die Identifikation mit dem Problem und die "eleganteste Lasung" sollen auf dem kiirzesten Weg erfolgen, intuitiv richtig Schritt vor Schritt setzend - gleichsam einer inneren Logik folgend.



Inhalt

A: Interviews.- 1. Helmut Maucher.- 2. Tito Tettamanti.- 3. Heinz Dürr.- 4. Ida Fleiß.- 5. Harald Szeemann.- 6. Zaha M. Hadid.- 7. Eleanor W. Traylor.- 8. Reinhold Messner.- B: Der geniale Mensch.- 1. Kreativität.- 1.1 Kreativitätsforschung.- 1.2 Der kreative Prozeß.- 1.3 Momente der Kreativität.- 1.4 Kreativitätstraining.- 2. Intuition.- 3. Vision.- 4. Genialität.- 4.1 Die Naturwissenschaftler (Lichtenberg, von Neumann).- 4.2 Die Musiker (Bach, Mozart).- 4.3 Die Philosophen und Denker (Russell, Ortega y Gasset).- 4.4 Die Dichter und Schriftsteller (Barrett-Browning, Petrarca).- 4.5 Die Maler und Bildhauer (da Vinci, Picasso).- 4.6 Was uns,die Geschichte der Genialität' sagt.- C: Das Gesetz der inneren Logik.- 1. Intelligenz.- 1.1 IQ und Leistungsniveau.- 1.2 Die fluiden Intelligenzen.- - Die linguistische Intelligenz.- - Die musikalische Intelligenz.- - Die logisch-mathematische Intelligenz.- - Die räumliche Intelligenz.- - Die körperlich-kinästhetische Intelligenz.- - Die personalen Intelligenzen.- 2. Hochbegabung.- 2.1 Wunderkinder.- 2.2 Hochbegabtenförderung/Training.- Schlußbetrachtung.- Stichwortverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Die Logik des Genialen
Untertitel: Mit Intuition, Kreativität und Intelligenz Probleme lösen
Schöpfer:
EAN: 9783322944085
ISBN: 978-3-322-94408-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 248g
Größe: H229mm x B152mm x T9mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1993