Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Gotik

  • Paperback
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch dient als Führer durch den Ausstellungsteil "Die Gotik" der Tiroler Ausstellungsstraßen. Auf Tagesrouten wird man zu d... Weiterlesen
20%
7.50 CHF 6.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Dieses Buch dient als Führer durch den Ausstellungsteil "Die Gotik" der Tiroler Ausstellungsstraßen. Auf Tagesrouten wird man zu den bemerkenswertesten Kunstschätzen des Landes geführt. Die Objekte sind vor Ort durch einheitliche Tafeln gekennzeichnet. Die Gotik mit ihrem breiten Zeitrahmen zwischen 1280/90 und 1530 wurde in Innsbruck vor allem durch Kaiser Maximilian I. repräsentiert, während in Schwaz und Rattenberg die Bergwerksunternehmer in ihren luxuriösen Residenzen und den reich ausgestatteten Kirchen ihren Kunstsinn zeigten. Hall spiegelt in seinem Stadtbild und den Denkmälern der Umgebung das Mittelalter wider, während im Gebiet um Landeck die freskengeschmückten Landkirchen etwas vom Lebensgefühl des Mittelalters vermitteln. Die großen Oberinntaler Pfarrkirchen von Seefeld, Haiming und Imst zeugen von der hohen Kunst im Spätmittelalter wie auch die weitläufige Festung in Kufstein oder die reizvolle Altstadt von Kitzbühel. In die Unmittelbarkeit der Bildsprache im Mittelalter versetzt Schloss Bruck in Osttirol.

Autorentext
LUKAS MADERSBACHER, geb. 1966 in Innsbruck, Studium der Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Innsbruck, 1989 Sponsion, 1989-1993 Austrian Art Service Wien, 1994 Promotion, 2001 Habilitation; ao. Univ.-Prof. am Kunsthistorischen Institut der Universität Innsbruck.

Produktinformationen

Titel: Die Gotik
Untertitel: Italienische Ausgabe
Editor:
EAN: 9783702222628
ISBN: 978-3-7022-2262-8
Format: Paperback
Herausgeber: Tyrolia Verlagsanstalt Gm
Genre: Reiseführer
Anzahl Seiten: 144
Veröffentlichung: 01.04.1994
Jahr: 2015
Auflage: 1994