Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die gläserne Decke

  • Kartonierter Einband
  • 254 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bis heute drängt der noch nicht abgeschlossene Transformationsprozess in Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa Frauenanliegen in den H... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bis heute drängt der noch nicht abgeschlossene Transformationsprozess in Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa Frauenanliegen in den Hintergrund und berücksichtigt sie bloß dann, wenn sie nationalen Interessen förderlich erscheinen. Dieser Band ist die erste Gesamtanalyse zur tatsächlichen oder eben nur scheinbaren Gleichberechtigung und Unabhängigkeit von Frauen in Osteuropa. Aus dem Inhalt: ANDREAS KAPPELER Frauen in Russland 1860-1930 ISKRA SCHWARCZ Frauen in der Sowjetunion und in der GUS (1936-2002) ALMUT BUES Frauen in Polen im 20. Jahrhundert CHRISTOPH AUGUSTYNOWICZ Ironie und Dokumentation. Frauen in Polen seit 1939 ETELA FARKOSOVA - MARIANA SZAPUOVA - ZUZANA KICZKOVA Die Lage der Frau in der heutigen slowakischen Gesellschaft ALENA MISKOVA Karrierechancen von Akademikerinnen in Böhmen und in der Tschechoslowakei (1900-1948) ALOJZ IVANISEVIC Die Rolle der Frau im südslawischen Raum im 19. und 20. Jahrhundert MARIJA WAKOUNIG Für Vaterland und Heimat. Frauen in Slovenien 1900-2000 KRISTINA POPOVA Frauen in Bulgarien im 20. Jahrhundert ARNOLD SUPPAN Frauen im Krieg. Die Rolle der Frau im Ersten und Zweiten Weltkrieg im östlichen und südöstlichen Europa sowie in den jugoslawischen Aufteilungskriegen

Klappentext

Bis heute drängt der noch nicht abgeschlossene Transformationsprozess in Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa Frauenanliegen in den Hintergrund und berücksichtigt sie bloß dann, wenn sie nationalen Interessen förderlich erscheinen. Dieser Band ist die erste Gesamtanalyse zur tatsächlichen oder eben nur scheinbaren Gleichberechtigung und Unabhängigkeit von Frauen in Osteuropa. Aus dem Inhalt: ANDREAS KAPPELER Frauen in Russland 1860-1930 ISKRA SCHWARCZ Frauen in der Sowjetunion und in der GUS (1936-2002) ALMUT BUES Frauen in Polen im 20. Jahrhundert CHRISTOPH AUGUSTYNOWICZ Ironie und Dokumentation. Frauen in Polen seit 1939 ETELA FARKOSOVA - MARIANA SZAPUOVA - ZUZANA KICZKOVA Die Lage der Frau in der heutigen slowakischen Gesellschaft ALENA MISKOVA Karrierechancen von Akademikerinnen in Böhmen und in der Tschechoslowakei (1900-1948) ALOJZ IVANISEVIC Die Rolle der Frau im südslawischen Raum im 19. und 20. Jahrhundert MARIJA WAKOUNIG Für Vaterland und Heimat. Frauen in Slovenien 1900-2000 KRISTINA POPOVA Frauen in Bulgarien im 20. Jahrhundert ARNOLD SUPPAN Frauen im Krieg. Die Rolle der Frau im Ersten und Zweiten Weltkrieg im östlichen und südöstlichen Europa sowie in den jugoslawischen Aufteilungskriegen

Produktinformationen

Titel: Die gläserne Decke
Untertitel: Frauen in Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa im 20. Jahrhundert
Editor:
EAN: 9783706518956
ISBN: 978-3-7065-1895-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Studienverlag GmbH
Anzahl Seiten: 254
Gewicht: 538g
Größe: H243mm x B164mm x T23mm
Jahr: 2003

Weitere Produkte aus der Reihe "Querschnitte - Einführungstexte zur Sozial-, Wirtschafts- und Kulturge"